Frankfurter Neue Presse

Frankfurter Neue Presse: Die Briten sind "not amused". Leitartikel von Holger Vonhof über den Besuch des Papstes in Großbritannien.

Frankfurt am Main (ots) - Das Treffen von Papst Benedikt und Königin Elisabeth in Holyroodhouse in Schottland - wohl nicht umsonst zu Beginn der Reise im mehrheitlich katholischen Edinburgh - ist ein Treffen von konkurrierenden Kirchenoberhäuptern. Wurde dem Papstbesuch noch vor Monaten von der britischen Bevölkerung eher gleichgültig entgegengesehen, schlägt dem Papst inzwischen offene Feindseligkeit entgegen.

Es ist eine Prüfung für den schwer gebeutelten Benedikt, diesen Besuch zu überstehen. In heikler Mission weht ihm der Wind heftig ins Gesicht. Für die Einladenden dürfte es aber genauso schwierig sein, ihren Gast vor Tiefschlägen zu schützen, doch gerade das ist ihre Pflicht als Gastgeber. Und so wird der heftig umstrittene Besuch nicht nur eine Prüfung für den Papst, sondern auch für die britische Nation, dass die Bereitschaft des Vatikans, sich in die Ökumene einzubringen, nicht noch mehr erlahmt.

Pressekontakt:

Frankfurter Neue Presse
Chef vom Dienst
Peter Schmitt
Telefon: 069-7501 4407

Original-Content von: Frankfurter Neue Presse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frankfurter Neue Presse

Das könnte Sie auch interessieren: