Frankfurter Neue Presse

Frankfurter Neue Presse: Über die Maßnahmen gegen Fluglärm am Frankfurter Flughafen. Die Moral blieb auf der Strecke. Von Georg Haupt.

Frankfurt am Main (ots) - Der Ausbau wird ganz sicher kommen, alle Planungs- und Genehmigungsverfahren haben die Gerichte inzwischen durchgewunken. Das Nachtflugverbot, einsamer Hoffnungsfunke für so viele lärmgeplagte Bürger, steht dagegen im wahrsten Sinne des Wortes in den Sternen. So haben es Skeptiker von Anfang an befürchtet, die jetzt Recht zu behalten scheinen.

Ministerpräsident Roland Koch, der gestern nicht ohne Stolz die Vollendung des Anti-Lärm-Paketes verkündete, hat dabei politisch hoch gepokert, wirtschaftlich fast alles gewonnen, aber persönlich viel an Ansehen verloren.

Wenn es ein Lehrbuchbeispiel dafür gibt, wie man Politikverdrossenheit auf die Spitze treiben kann, dann war es Kochs unklarer Kurs beim Nachtflugverbot.

Der Flughafenausbau wird kommen. Das ist ein großer Erfolg des Wirtschaftspolitikers Roland Koch. Moralisch, das sollte an dieser Stelle jedoch nicht vergessen werden, ist derselbe Roland Koch am Nachtflugverbot gescheitert.

Pressekontakt:

Frankfurter Neue Presse
Chef vom Dienst
Peter Schmitt
Telefon: 069-7501 4407

Original-Content von: Frankfurter Neue Presse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frankfurter Neue Presse

Das könnte Sie auch interessieren: