Frankfurter Neue Presse

Frankfurter Neue Presse: Frankfurter Neue Presse zu Google/China: Gegen die chinesische Mauer gerannt

    Frankfurt am Main (ots) - (...) Dass Google nun mit Datenschutz und Nutzer-Vertrauen argumentiert, klingt eher wie ein Versuch, das verbeulte Image aufzupolieren. Ohnehin dürfte dessen Wandlung den Zensoren allenfalls ein Lächeln abringen. Längst hat das moderne China eine andere Mauer um sein Land gezogen, eine gigantische Firewall, die alles kontrolliert, was raus- und reingeht. Ob mit oder ohne Google. Was also steckt hinter der neuen Strategie der Amerikaner? Die Forderung nach einer Gleichstellung mit dem Mitbewerber Baidu? Der chinesische Suchdienst - er ist längst die Nummer eins am Markt - listet nämlich im Gegensatz zu Google ungeniert Links zu urhebergeschützter Musik, zu Videos und Software-Raubkopien auf. Google unterbindet das. Solange aber Baidu so stark ist, geht das Google-Geschäftsmodell nicht auf.

Pressekontakt:
Frankfurter Neue Presse
Redaktion
Peter Schmitt
Telefon: 069-7501 4407
fnp.redaktion@fsd.de

Original-Content von: Frankfurter Neue Presse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frankfurter Neue Presse

Das könnte Sie auch interessieren: