Senvion GmbH

euro adhoc: REpower Systems AG
Vorstand/Personalie
REpower-Aufsichtsrat beschließt Erweiterung des Vorstands auf vier Mitglieder

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad hoc-Berichtigung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

28.05.2008

Die adhoc Mitteilung vom 25.03.2008 enthält einen unvollständigen Namen. Der vollständige Name des Chief Supply Chain Officers (CSCO) der REpower Systems AG lautet Lars Rytter Kristensen, nicht wie gemeldet Lars Rytter. Der ursprüngliche Meldungstext ist angefügt.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Ursprüngliche Mitteilung:

--------------------------------------------------------------------------------
Schlag/Stichwort: Vorstand/Personalie

euro adhoc: REpower Systems AG / Vorstand/Personalie / REpower-Aufsichtsrat 

beschließt Erweiterung des Vorstands auf vier Mitglieder 25.03.2008

Lars Rytter verantwortet künftig die Bereiche Einkauf, Produktion und Logistik

Hamburg, 25. März 2008. Der Aufsichtsrat der REpower Systems AG (WKN 617703) hat auf Initiative des Vorstands beschlossen, diesen auf vier Mitglieder zu erweitern. Gegenüber der Ankündigung vom November 2007, im Verlauf des ersten Halbjahres 2008 den Vorstand auf fünf Mitglieder zu erweitern, stellt eine Stärkung der Führungsebene unterhalb des Vorstands die effizientere und nachhaltigere Lösung dar. Durch die Bestellung von Lars Rytter zum neuen Mitglied ist die Erweiterung des Vorstands damit abgeschlossen. Ab dem 1. April wird Rytter bei REpower die Bereiche Einkauf, Produktion und Logistik als Chief Supply Chain Officer (CSCO) verantworten.

Mit Per Hornung Pedersen, der sein Amt als neuer Vorstandsvorsitzender des drittgrößten deutschen Windkraftanlagenherstellers am 1. Januar antrat, CFO Pieter Wasmuth und CTO Matthias Schubert besteht der Vorstand durch die Bestellung von Rytter ab dem 1. April aus vier Mitgliedern. CFO Wasmuth gibt das Ressort Einkauf und Logistik, dem er zwei Jahre lang vorstand, ab; für den Bereich Produktion war bisher der CEO zuständig.

Lars Rytter hat einen MBA-Abschluss in Business Management und ist seit 1995 in der Windindustrie aktiv. Bei der damaligen NEG Micon (heute Vestas) verantwortete er die Bereiche Logistik und Einkauf und wurde später bei Vestas Vice President Strategischer Einkauf und Logistik. Seit Dezember 2006 war der 41-Jährige beim indischen Windturbinenhersteller SUZLON Energy Ltd., ebenfalls als CSCO, tätig.

Rückfragehinweis: Thomas Schnorrenberg Investor Relations Manager Telefon: +49(0)40-5555090-3051 E-Mail: t.schnorrenberg@repower.de

Ende der Mitteilung euro adhoc -------- --------------------------------------------------------------------- ---

Bereichsöffentlichkeit: 2008-03-25 14:58:45 - Bloomberg- Versendet

2008-03-25 14:58:46 - Bloomberg- Versendet

2008-03-25 14:58:47 - PR Newswire- Versendet

2008-03-25 14:58:47 - PR Newswire- Versendet

Rückfragehinweis:

Thomas Schnorrenberg
Investor Relations Manager
Telefon: +49(0)40-5555090-3051
E-Mail: t.schnorrenberg@repower.de

Branche: Alternativ-Energien
ISIN: DE0006177033
WKN: 617703
Index: TecDAX, CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Börse Berlin / Freiverkehr
Börse Hamburg / Freiverkehr
Börse Stuttgart / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Freiverkehr
Börse München / Freiverkehr

Original-Content von: Senvion GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Senvion GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: