SKOLAMED

Health on Top - Kongress für Personalarbeit und Gesundheitsmanagement / Zukunft und Perspektiven von Gesundheit in Unternehmenszusammenhängen

Programm Health on Top

Königswinter / Petersberg (ots) - Am 26. März 2015 findet zum 12. Mal der Gesundheitskongress Health on Top auf dem Petersberg in Königswinter bei Bonn statt. Unter dem Motto "BGM 3.0 - Zukunft und Perspektiven des Themas Gesundheit in Unternehmenszusammenhängen" widmen sich die Schwerpunkthemen des von SKOLAMED veranstalteten Kongresses den Schnittstellen, die sich zwischen Personalarbeit und Betrieblichem Gesundheitsmanagement ergeben.

Drei Plenumsvorträge und weitere 16 Fachvorträge und Diskussionsrunden geben einen umfassenden Überblick über die Bedeutung des Themas Gesundheit im Kontext von Produktivität, Arbeitsfähigkeit und demografischen Auswirkungen. Die Plenumsvorträge des Kongresses halten

Roger Willemsen zum Thema "Lebensbrüche. Vom Wert des Scheiterns"

Prof. Dr. Sven Voelpel von der Jacobs University Bremen "Demographic Leadership - Lebenslange Leistungsfähigkeit"

Prof. Juhani Ilmarinen, JIC Consulting Finnland, "Alters- und Generationenmanagement im Kontext Arbeitsfähigkeit"

"Was ist wichtig, damit Unternehmen gesund wachsen können? Welche Rolle spielen dabei Führungskräfte? Welche zukunftsfähigen Leadership-Qualitäten sind gefragt? Was sind die Schlüsselkriterien und wie gelingt das Zusammenspiel zwischen Organisations- und Personalentwicklung, Demographie, Leadership, Gesundheit und Changeprozessen zum Nutzen für Unternehmen und Mitarbeiter?", das sind einige der Fragestellungen, auf die wir mit diesem Kongress Antworten geben möchten, so Malte Klemusch, Kongressleiter und Geschäftsführer des Veranstalters SKOLAMED.

Pressekontakt:

SKOLAMED, Rheinallee 10 - 11, 53639 Königswinter, T. 02223 2983-0, 
skola@skolamed.de, www.skolamed.de
Original-Content von: SKOLAMED, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: