Fleurop AG

Valentinstag: Nur Fleurop bringt die Sonntagsblumen!

Berlin (ots) -

   - Nach elf Jahren fällt der Valentinstag am 14. Februar 2010 
     endlich mal wieder auf einen Sonntag. Liebespaare in ganz 
     Deutschland freuen sich darauf, den Tag gemeinsam verbringen zu 
     können. 

   - Auf Fleurop ist immer Verlass: Jede blumige Liebesbotschaft wird
     pünktlich an ihren Empfänger überreicht - auch am Sonntag! 

In diesem Jahr fällt der Tag der Liebenden nach elf Jahren wieder auf einen Sonntag. Für viele Liebespaare in Deutschland ein echter Grund zur Freude! Endlich können sie den Valentinstag mal wieder zusammen genießen: lange ausschlafen, kuschelig im Bett frühstücken, zusammen etwas Romantisches unternehmen und natürlich gegenseitig kleine Geschenke austauschen.

In den vergangenen Jahren rangierten Blumen vor Süßigkeiten und Schmuck ganz oben auf der Beliebtheitsskala der Valentinstagsgeschenke - sei es für die Partnerin oder den Partner oder auch als Sympathiebeweis für die nette Kollegin oder den immer freundlichen Nachbarn. Ob das dieses Jahr auch so sein wird? Aber sicher doch! Schließlich gibt es Fleurop. Fleurop hat zwar nicht den Valentinstag, aber die Idee des Blumenschenkens über weite Distanzen erfunden (übrigens schon vor über 100 Jahren). Und natürlich ist auch auf Fleurop Verlass, wenn der Valentinstag auf einen Sonntag fällt. Während andere Blumenlieferanten die sensiblen Liebesbotschaften per Paketdienst, die am Sonntag gar nicht ausliefern, im Pappkarton auf die Reise schicken, wird jeder Fleurop-Gruß persönlich von einem Boten an die glücklichen Empfänger überreicht - auch am Sonntag!

Wem also die romantische Vorstellung davon gefällt, dass ein Bote mit einer persönlichen Liebesnachricht und einem Strauß frischer, bunter Blumen ganz überraschend am Valentinstags- Sonntag vor der Tür steht, der sollte sich für Fleurop entscheiden. Für das perfekte Valentinstags-Sonntags-Frühstück bringt der Fleurop-Bote mit den Blumen auch gleich die Frühstücksbrötchen mit. Diesen kleinen Zusatzservice leisten die Fleurop-Floristen gern, da sie sich vor Ort auskennen und sich mit dem Bäcker leicht absprechen können. Aufträge werden bis zum Valentinstag selbst am 14. Februar 2010 um 11.00 Uhr in Fleurop-Fachgeschäften, über das Fleurop-Service-Telefon 0180-FLEUROP (9 Ct./min aus dem dt. Festnetz, ggf  abweichender Mobilfunktarif), über 0180 - 411 42 11 (20 Ct./Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichender Mobilfunktarif) oder auf www.fleurop.de entgegengenommen.

Kontakt:

Medienbüro Fleurop
c/o Zucker.Kommunikation, Torstraße 107, 10119 Berlin
Telefon: 030 / 247 587-0, Fax: 030 / 247 587-77
eMail: presse@fleurop.de
Original-Content von: Fleurop AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Fleurop AG

Das könnte Sie auch interessieren: