EANS-Adhoc: Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von solartechnischen Produkten / Finanzvorstand verlässt Solar-Fabrik AG.


--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Personal
11.01.2013


Die Solar-Fabrik AG (ISIN: DE0006614712) gibt bekannt, dass Finanzvorstand
Martin Friedrich seinen Anstellungsvertrag über das Ablaufdatum 30.4.2013
hinaus nicht verlängern wird.

Martin Friedrich wird seine Aufgaben bis zum 30.4.2013 erfüllen und danach das
Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen, um sich einer neuen Herausforderung
außerhalb der Photovoltaik-Branche zu stellen. Der Aufsichtsrat dankt Herrn
Friedrich für seine Arbeit bei der Solar-Fabrik AG, mit der er insbesondere als
Finanzvorstand die Neuausrichtung des Unternehmens maßgeblich begleitete.


Rückfragehinweis:
Investor Relations
Tel.: +49 (0)761-4000 0
E-Mail: investor@solar-fabrik.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von solartechnischen Produkten
             Munzinger Str.  10
             D-79111 Freiburg
Telefon:     +49(0)761 4000 0
FAX:         +49(0)761 4000 199
Email:    info@solar-fabrik.de
WWW:      http://www.solar-fabrik.de
Branche:     Alternativ-Energien
ISIN:        DE0006614712
Indizes:     
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter
             Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 

 

 


Das könnte Sie auch interessieren: