Zespri International

Grüne Kiwis - eine natürliche Verdauungshilfe

Grüne Kiwis - eine natürliche Verdauungshilfe
Grüne Kiwis - eine natürliche Verdauungshilfe. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/43983 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Zespri International"

Köln (ots) - Etwa jeder fünfte Deutsche leidet regelmäßig unter Verdauungsstörungen wie Verstopfung, Durchfall oder anderen Bauchbeschwerden. Doch der Griff zu Medikamenten ist oft unnötig: Aktuelle Studien(1) belegen, dass sich der regelmäßige Genuss von grünen Kiwis positiv auf die Verdauungsgesundheit auswirken kann.

Funktionelle Darmbeschwerden wie Reizdarmsyndrom oder chronische Verstopfung sind aus Ärztesicht zwar harmlose Erkrankungen, doch bedeuten sie für die Betroffenen häufig eine stark verminderte Lebensqualität. Allein im Jahr 2015 gaben die Deutschen für frei verkäufliche Abführmittel, Magenmittel und verdauungsfördernde Mittel rund 564 Mio. Euro aus - mehr als zum Beispiel für allgemeine Schmerzmittel.(2) Doch oft genügt bereits eine Umstellung der Ernährung und des Lebensstils, um eine deutliche Verbesserung der Darmgesundheit zu erzielen.

Wissenschaftler haben in mehreren Studien herausgefunden, dass grüne Kiwis gut für eine gesunde Verdauung sind: Die Ergebnisse zeigen, dass der Genuss von zwei Kiwis pro Tag signifikant die Darmtätigkeit und Häufigkeit der Darmentleerung bei Menschen mit Verstopfung verbessert, ohne bei gesunden Menschen Durchfall zu bewirken. Die damit verbundene Entspannung der Verdauung hat einen großen Effekt auf die Lebensqualität von Menschen mit Verstopfungsproblemen.

Actinidin und Ballaststoffe

Doch weshalb sind Kiwis gut für eine gesunde Verdauung? Dies liegt an der einzigartigen Kombination aus Actinidin und einem hohen Ballaststoffgehalt: Das natürliche Verdauungsenzym Actinidin verbessert die Verdauung durch eine erhöhte Aufspaltung von Proteinen und kann in Kombination mit Ballaststoffen zu einer spürbaren Verbesserung bei chronischer Verstopfung und Reizdarmsyndrom führen.

Warum Zespri® Kiwis?

Auch wenn alle Kiwis ähnlich aussehen, gibt es geschmacklich große Unterschiede. Zespri legt größten Wert auf den gleichbleibend köstlichen Geschmack der Kiwis. Deshalb wählt Zespri alle Plantagen sorgfältig aus und sorgt dafür, dass sich die Früchte optimal entwickeln können. Dafür ist der richtige Zeitpunkt der Ernte besonders wichtig: Zespri erntet die Kiwis erst, wenn sie ihre optimale Reife erreicht haben. So ist sichergestellt, dass der Kunde stets eine qualitativ hochwertige Frucht mit gleichbleibendem Geschmack erhält.

Über Zespri

Mit einem Umsatz von 952 Millionen Euro ist Zespri eine der weltweit erfolgreichsten Vermarktungsgesellschaften im Agrarsektor und Weltmarktführer von Premium-Kiwis. Die Gesellschaft mit Sitz in Mount Maunganui, Neuseeland, vereint rund 2.500 neuseeländische Kiwi-Bauern, verkauft in 54 Länder der Welt und beschäftigt rund 310 Angestellte in Neuseeland, Asien, Europa und Nordamerika.

Weitere Informationen unter: www.zespri.de

(1)Sims IM, Monro JA Fiber: Composition, structures, and functional 
properties. Adv Food Nutr Res 2013 ;68:81-99. Kaur L, Rutherfurd 
SM,Moughan PJ, Drummond L, Boland MJ :Actinidin enhances protein 
digestion in the small intestine as assessed using in an in vitro 
digestion model. J Agric Food Chem.2010;58:5068-73. Han KS, Balan P, 
Molist Gasa F, Boland M: Green kiwifruit modulates the colonic 
microbiota in growing pigs.Lett Appl Microbiol 2011;52:379-85 
(2)Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. [BAH], Titel: Der 
Arzneimittelmarkt in Deutschland, Zahlen und Fakten, Juni 2016 

Pressekontakt:

Tina Finsterbusch
honeymilk media
Tel.: 02 21-204 255 75
Mobil: 01 76-83 47 49 86
E-Mail: finsterbusch@honeymilk-media.de
Original-Content von: Zespri International, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: