Autobahn Tank & Rast

Tank & Rast und Starbucks starten gemeinsam auf deutschen Autobahnen

Tank & Rast und Starbucks starten gemeinsam auf deutschen Autobahnen
Tank & Rast und Starbucks an der Raststätte Brohltal West (A61). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/43853 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Autobahn Tank & Rast/Peter Obenaus, Köln"

Bonn (ots) -

   - Drei Starbucks Standorte an Raststätten der Tank & Rast eröffnet
   - Erstes Starbucks-Angebot für Reisende auf deutschen Autobahnen 
   - Kooperation mit Premium-Kaffeeanbieter erweitert und ergänzt das
     bestehende Angebot von Tank & Rast 

Die Raststätte Pippinger Flur an der A8 ist ab heute ein Starbucks Coffee House. Damit heißt der dritte Starbucks Standort auf deutschen Autobahnen Reisende willkommen. Möglich macht dies eine Lizenzpartnerschaft zwischen Tank & Rast und Starbucks. In deren Rahmen haben bereits kürzlich an den Raststätten Brohltal West (A61) und Fernthal West (A3) Starbucks Standorte ihre Türen geöffnet. Gäste von Tank & Rast kommen damit erstmals auf deutschen Autobahnen in den Genuss bewährter Kaffeespezialitäten von Starbucks sowie von Sandwiches, Kuchen und Snacks der Marke.

An den drei Standorten werden Tank & Rast und Starbucks ein Jahr lang detailliertes Kundenfeedback einholen. Basierend auf den Ergebnissen werden beide Unternehmen dann das Potenzial und die weiteren Schritte ihrer Partnerschaft prüfen.

Mit Starbucks gewinnt Tank & Rast einen globalen Premium-Kaffeeanbieter als Partner. Diese Kooperation ergänzt und erweitert die bestehenden Angebote des Unternehmens für Reisende an deutschen Autobahnen ideal und spricht zusätzliche Kundengruppen an. Zudem ist die Partnerschaft mit Starbucks ein weiterer Beleg für den Erfolg der umfassenden Modernisierungsstrategie von Tank & Rast in den letzten Jahren, welche deutsche Raststätten für Gäste noch attraktiver gemacht hat.

Für Starbucks ermöglicht die Zusammenarbeit mit Tank & Rast, Deutschlands führendem Dienstleister auf der Autobahn, neue Gäste an verbrauchernahen Standorten zu erreichen.

Mit ihrem behaglichen, einladenden Ambiente bieten alle drei Starbucks Standorte Reisenden die Gelegenheit, bei einer leckeren Tasse Kaffee oder einem erfrischenden Getränk aufzutanken.

Zugleich ist jeder der drei Standorte in einem unterschiedlichen Design gehalten: Die Raststätte in Pippinger Flur (A8) wurde komplett in ein Starbucks Coffee House umgewandelt. Die Raststätte Brohltal West (A61) bietet Tank & Rast Gästen einen eigenen Bereich mit Starbucks Kaffeebar und Terrasse ("Shop in Shop"). An der Raststätte Fernthal West (A3) profitieren Reisende von einem Kiosk-Konzept und können sich bei einer Pause an der Starbucks Kaffeebar stärken.

Weiteres Bildmaterial zu den Starbucks Standorten im Netz von Tank & Rast finden Sie hier: http://tank.rast.de/presse/bilddatenbank/

Über Tank & Rast

Die Autobahn Tank & Rast ist der führende Anbieter von Gastronomie, Einzelhandel, Hotellerie und Kraftstoff auf den Autobahnen in Deutschland. Sie betreibt mit ihren Pächtern im deutschen Autobahnnetz rund 350 Tankstellen und rund 390 Raststätten (einschließlich ca. 50 Hotels). Rund 500 Millionen Reisende besuchen jedes Jahr die Servicebetriebe der Tank & Rast. Serways ist die Dienstleistungsmarke von Tank & Rast. Sie steht für gesteigerte Kundenorientierung und nochmals erhöhte Servicequalität. Rund 200 Raststätten tragen das Serways Logo, zudem gibt es fünf Hotels unter der Marke Serways.

www.tank.rast.de 
www.serways.de
www.sanifair.de 

Über Starbucks Coffee Company

Seit den Anfängen im Jahr 1971 hat sich die Starbucks Coffee Company dem nachhaltigen Kaffeeanbau verschrieben und verwendet ausschließlich Arabica-Bohnen bester Qualität. Heute ist das Unternehmen mit seinen Coffee Houses an Standorten auf der ganzen Welt der führende Röster und Händler von Kaffeespezialitäten. Starbucks sieht es als seine Verpflichtung, seinen Kunden den qualitativ besten Kaffee und ein unvergessliches Kaffeeerlebnis anzubieten. Teilen Sie dieses Erlebnis mit uns und besuchen Sie unsere Coffee Houses oder online auf www.starbucks.de

Pressekontakt:


Für weitere Informationen zu Tank & Rast wenden Sie sich bitte an:
Autobahn Tank & Rast Holding GmbH
Bettina Schaper, Leiterin Media Relations
Telefon: +49 (0) 2 28 9 22-2701
E-Mail: bettina.schaper@tank.rast.de

Für weitere Informationen über Starbucks wenden Sie sich bitte an:
EMEAcommunications@starbucks.com

Original-Content von: Autobahn Tank & Rast, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Autobahn Tank & Rast

Das könnte Sie auch interessieren: