Software AG - Stiftung

Goldmedaille für Verdienste um das Stiftungswesen an Peter M. Schnell

Johannes Rau (li.) überreichte heute, 17. Mai 2002, in Hamburg Peter M. Schnell (Software AG Stiftung) die Goldmedaille für Verdienste um das Stiftungswesen. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Software AG Stiftung"

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

      Hamburg (ots) - Die höchste Auszeichnung für Stifter in
Deutschland geht an den Gründer und Vorstandsvorsitzenden der
Software AG - Stiftung. Die Verleihung durch Bundespräsident Johannes
Rau fand am 17. Mai 2002 in Hamburg statt.
      
    Peter M. Schnell wurde die höchste Auszeichnung für Stifter
zuerkannt, die vom Bundesverband Deutscher Stiftungen für besondere
Verdienste um das Stiftungswesen vergeben wird.
      
    Bundespräsident Johannes Rau nahm die Ehrung im Hamburger Rathaus
anläßlich der 58. Jahrestagung des Bundesverbandes am 17. Mai 2002 in
Hamburg vor.
      
    Peter M. Schnell hat im Jahre 1992 sämtliche Aktien des von ihm
gegründeten Darmstädter Unternehmens Software AG in zwei Stiftungen
eingebracht, 98 Prozent davon in die gemeinnützige Software AG -
Stiftung.
      
    Die Software AG - Stiftung fördert jährlich mit ca. 25 Millionen
Euro. Sie zählt zu den größten Stiftungen bürgerlichen Rechts in
Deutschland. Die Förderung ist projektbezogen. Der Schwerpunkt der
Förderung liegt im europäischen Raum. Weltweite Projekte werden zum
Teil in Kooperation mit kompetenten Partnern unterstützt und betreut.
Die Stiftung fördert freie Träger und Einrichtungen in den Bereichen
Behindertenhilfe, Erziehung und Bildung, Jugendhilfe, Altenhilfe
sowie im Ökologischen Landbau und in der Goetheanistischen Forschung.
      
    Die Förderschwerpunkte entsprechen dem Welt- und Menschenbild des
Stifters: "Brüderlichkeit besteht nicht im Vergeben von Almosen aus
Sympathie heraus, sondern in der Entwicklung eines wirklichen
Interesses an dem anderen Menschen", so Peter M. Schnell. "Die
Verfügungsgewalt über Vermögenswerte wie in der Software AG-Stiftung
begründet kein Recht (auf Ausleben von Egoismen), sondern eine hohe
Verantwortung der Welt gegenüber."
    
    Kuratorium, Vorstand und Mitarbeiter der Software AG - Stiftung
sind stolz auf die Auszeichnung von Peter M. Schnell. Die daraus
erwachsende Verantwortung an die Qualität der Stiftungsförderung ist
ihnen besondere Verpflichtung für die Zukunft.
      
    Unter www.software-ag-stiftung.de finden Sie Fotos und weitere
Informationen über Peter M. Schnell und die Software AG - Stiftung.
    
    
ots Originaltext: Software AG - Stiftung
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen:
H. Müller-Hellwig,
Tel. 06151-91665-116 oder Mobiltelefon: 0160-90520888.

Siehe auch: www.stiftungen.org (Pressemitteilungen des
Bundesverbandes Deutscher Stiftungen)

Software AG - Stiftung,
Am Eichwäldchen 6,
64297 Darmstadt
Vorstand:
Peter M. Schnell (Vors),
Dr. Horst Ph. Bauer,
Lothar H. Hinkel
Telefon: (06151) 91 66 5-0 / Fax: (06151) 91 66 5-129
eMail: stiftung@sagst.de / Internet: www.software-ag-stiftung.de

Original-Content von: Software AG - Stiftung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Software AG - Stiftung

Das könnte Sie auch interessieren: