Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

Wertschätzende Großschreibung beim "Du" in allen Mitteilungen - auch in E-Mails. Essgewohnheiten tolerieren
Aktuelle Informationen des Arbeitskreises Umgangsformen International(AUI)

Hamburg (ots) - Seit der letzten Rechtschreibreform - also seit inzwischen Jahren! - gilt sowohl die Klein- als auch die Großschreibung der Anrede - sowie der entsprechenden Possessivpronomen in einem Brief im Du-Stil als richtig. Dennoch ist das nach wie vor offensichtlich weitgehend unbekannt, obwohl die Großschreibung außer in Briefen auch in E-Mails und Kurznachrichten, auf Postkarten und überall, wo es sich um eine direkte Ansprache handelt, empfohlen wird.

Warum auch sollte lediglich der Mensch, der gesiezt wird, das Recht auf die groß geschriebene Höflichkeitsanrede "Sie" haben? Die gleiche Wertschätzung können Sie ebenso denjenigen entgegenbringen, mit denen Sie per Du sind, und zwar ohne einen "Dudenfehler" zu begehen: "Ich wünsche Dir/ Euch ...", "Ich denke an Dich/Euch", "Grüß, bitte, Deine Schwester von mir", "Hoffentlich geht es Dir gut!"

Essgewohnheiten tolerieren

Ganz gleich, welche Einstellung ein Mensch zu verschiedenen Speisen hat - ob zum Beispiel vegetarisch oder vegan, pro oder anti Fleisch oder Fisch sowie sonstige Ernährungsmodelle: Drei Grundsätze sollten selbstverständlich sein.

Erstens: Offenbart jemand in Gesellschaft bestimmte Vorlieben oder Abneigungen beim Essen, ist es rücksichtsvoll, auf jegliche Nachfrage zu verzichten. Zweitens: Ein Gespräch - oder gar längere Diskussion - darüber in der Runde sollte vermieden werden, sofern es nicht von der betreffenden Person selbst angefangen wird. Drittens: Jeglicher Überredungsversuch, doch wenigstens einmal etwas von dem abgelehnten Gericht zu probieren, unterbleibt.

Das gilt übrigens auch bei Getränken, etwa, wenn Alkohol abgelehnt wird. Wer das beachtet, zeigt seinen Mitmenschen die notwendige Höflichkeit und Wertschätzung.

Pressekontakt:

Inge Wolff, Vorsitzende Arbeitskreis Umgangsformen International   
Telefon 49(0)175 7441118, inge.wolff.umgangsformen@t-online.de

Christian Götsch, Swinging World GmbH 49(0)40/500 582-15,
christian.goetsch@tanzen.de
Original-Content von: Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

Das könnte Sie auch interessieren: