Polizei Steinfurt

POL-ST: Saerbeck, Verkehrsunfall

Steinfurt (ots) - Am Mittwoch vergangener Woche, dem 29.01.2014, wurde der Polizei ein Unfallschaden an einer Bushaltestelle gemeldet. In einem unbestimmten Zeitraum vor der Tatentdeckung wurde offensichtlich bei einem Wendemanöver auf der Bundesstraße 475, Westladberger Straße, in Höhe Kilometer 1,900, der Unterstand von einem großen Fahrzeug, Lkw, Bus, oder ähnlich, in einer Höhe von 2,40 Metern beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne den Schaden zu melden. Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben, oder Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Emsdetten (02572 /9306-4416) oder dem Polizeiposten in Saerbeck (02574/902601) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: