Tele 5

Dieser SchleFaZ-Sommer geht KOLOSSal zu Ende!
Oliver Kalkofe und Peter Rütten präsentieren "SchleFaZ: Der Koloss von Konga" am 30. September um 22:05 Uhr auf TELE 5

München (ots) - "Danke, liebe Shaw Brothers für diesen SchleFaZ", freut sich Peter Rütten über dieses "Werk", das Oliver Kalkofe kurz mit "kolossal zum Kotzen" beschreibt: "SchleFaZ: Der Koloss von Konga" - ein kolossaleres Finale kann man wohl für diesen SchleFaZ-Sommer am kommenden Freitag ab 22:05 Uhr auf TELE 5 nicht finden! Und nein: das ist nicht "King Kong" mit falschem Filmtitel, denn die Geschichte ist wirklich GANZ ANDERS! Also: Der Riesenaffe wird aus dem indischen Dschungel nach Hongkong gebracht und soll DIE Attraktion in einer Show werden. Doch dann gerät alles aus dem Ruder... Das gilt vermutlich auch für die männlichen TV-Zuschauer, wenn die affenscharfe Schweizer Schauspielerin Evelyne Kraft auftaucht! "Als sie sich 1981 zurückzog, war die Filmwelt eine andere und Millionen enttäuschter Affen verfielen in die Depression oder begingen Selbstmord mit einer Banane", weiß Olli zu berichten. Und der eigentliche Hauptdarsteller? "Utam! Ich weiß, man soll ja nicht nach dem Äußeren gehen, aber seien wir doch mal ehrlich: der zottelige Orang Utam ist ja wohl ohne jede Frage und absolut zweifelsfrei das wohl mit Abstand hässlichste Affen-Arschgesicht aller Zeiten EVER", findet Peter. Also: Auf, auf in das letzte kolossale SchleFaZ-Abenteuer dieses Sommers!

ABER nicht traurig sein! Denn Olli und Peter sind mitten in den Vorbereitungen für einen HAIssen SchleFaZ-Advent ab 2. Dezember bis Weihnachten mit einer MEGA Free TV-Premiere: "SchleFaZ: Sharknado 4"! Danach sorgen noch drei weitere SchleFaZe freitags für ganz besonders vorweihnachtliche Gefühle: "Jack Frost", "Wenn die tollen Tanten kommen" und "Santa Claus".

"SchleFaZ: Die schlechtesten Filme aller Zeiten" ist eine Produktion von fairworks (www.fairworks.de) und Kalk TV im Auftrag von TELE 5.

©Presse TELE 5, Verwertung (auch auszugsweise) honorarfrei nur bei Nennung der Quelle TELE5 und Sendehinweis. Informationen und Bilder zum Programm unter www.schlefaz.de bzw. http://presse.tele5.de in der Presselounge.

TELE 5 auf Facebook: https://facebook.com/tele5.de

Bei Rückfragen:

Burda und Fink GmbH, Petra Fink, Tel: 089-890649112, pf@burda-fink.de
TELE 5, Silke Schuffenhauer, Tel: 089-649568172,
silke.schuffenhauer@tele5.de
Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: