Tele 5

Als Ornella Muti neben Lothar Matthäus saß... TELE 5 zeigt 'Gottschalks Classics - WM Special', ab Montag, 07. Juni, wöchentlich um 20.00 Uhr auf TELE 5

Zu Gast bei Thomas Gottschalk: Lothar Matthäus und Ornella Muti.

München (ots) - Lothar Matthäus, 1995 noch mit Lolita Morena verheiratet, schwärmte damals schon für andere Damen. Ornella Muti bezeichnete der Starkicker als seine Traumfrau. Was heute nur wenige wissen: Der Rekord-Nationalspieler und der italienische Filmstar lernten sich tatsächlich kennen - auf der Couch von Thomas Gottschalk in dessen legendärer Late Night Show. Szenen wie diese, in denen Entertainment und Fußball wunderbar miteinander harmonieren, kommen ab 7. Juni immer montags um 20.00 Uhr in fünf 'Gottschalks Classics'-Ausgaben zum Einsatz.

Thomas Gottschalk und Fußball - eine nicht gerade naheliegende Kombination. Dabei war Gottschalks Late Night Show in den 90er-Jahren eine beliebte Anlaufstelle für viele prominente Fußballer. Pünktlich zur Weltmeisterschaft in Südafrika ab 7. Juni, immer montags um 20.00 Uhr, wirft der Top-Entertainer auf TELE 5 daher einen Rückblick auf die besten Auftritte kickender Gäste, darunter Bayern-Größen wie Franz Beckenbauer, Karl-Heinz Rummenigge und Mehmet Scholl. Dass Gottschalk für diese Sendungen nicht zum Experten wird, stellt er gleich in der Auftaktfolge klar. "Ich mag Fußball, auch wenn ich wenig Ahnung habe, was in den Vereinen vor sich geht", so der Publikumsliebling. "Es geht mehr um Erinnerungen und bunte Fußballgeschichten, als darum, Jogi Löw in seine Aufstellung rein zu pfuschen."

Im WM-Special der 'Gottschalks Classics' können Zuschauer aber nicht nur torgefährliche Männer, sondern auch stürmische Damen bestaunen. Das Gastspiel Ornella Mutis an der Seite von Lothar Matthäus fehlt ebenso wenig wie Mario Baslers Beinahe-Gesangseinlage mit Ex-Pornostar Dolly Buster und Kati Witts Rollschuh-Duett mit Maurizio Gaudino. Der frühere Ausnahmefußballer, der heute Stars wie Mario Gomez und Serdar Tasci betreut, wurde im Anschluss der 1994 gedrehten Sendung unter dem Verdacht auf Sicherungsbetrug verhaftet. Weniger skandalträchtig, aber sehr skurril wirken dagegen Stefan Effenbergs "Tigerkopf"-Rasur, Sepp Maiers Tennis-Match mit Profi Ilie Nastase sowie Toni Schumachers Bungee-Running-Wettbewerb mit Gottschalk.

Textrechte: ©Presse TELE 5, Verwertung (auch auszugsweise) honorarfrei nur bei aktuellem Programmhinweis auf TELE 5 und bei Nennung der Quelle.

Pressekontakt:

TELE 5 Pressekontakt: Steffen Wulf, Tel. 089-649568-174;
E-Mail: presse@tele5.de
Bildredaktion: Judith Hämmelmann, Tel. 089-649568-182, E-Mail:
presse@tele5.de

Informationen und Bilder zum Programm auch unter www.tele5.de in der
Presselounge.

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: