Tele 5

TALK OF FAME - NEWSTICKER: Daniel Brühl im Land der Bären, Jamie Lee Curtis im Hundeglück und Bruce Willis auf Hasenjagd

    München (ots) - Was Sie bei Tele 5 in 'Wir lieben Kino - Das Magazin', 'Hollywood Princess' und 'Ich liebe Kino - Gottschalks Filmkolumne' in dieser Woche erwartet...

    'Wir lieben Kino - Das Magazin', Mi., 08. Oktober, 22.25 Uhr:

    Daniel Brühl hat keine Angst vor wilden Tieren. Nicht ganz ungefährlich ging es beim Dreh des Fantasy-Films 'Krabat' in Rumänien zu,  wie Daniel Brühl (30) dem Tele 5-Magazin 'Wir lieben Kino' verrät: "Uns sind Bären über den Weg gelaufen und nachts haben wir Wölfe heulen hören". Allerdings kamen die wilden Tiere dem mehrfach preisgekrönten Schauspieler ganz recht: "So eine Atmosphäre ist für so einen Film goldrichtig", so Brühl, der in der aufwändigen Verfilmung von Otfried Preußlers Roman 'Krabat' (Kinostart: 09. Oktober) den Zauberlehrling Tonda spielt.

    'Hollywood Princess', Mi., 08. Oktober, 22.50 Uhr:

    Jamie Lee Curtis gehorcht dem Trend. Dass sich Promis wie Paris Hilton oder Paula Abdul gerne mal mit einem Chihuahua als Accessoire schmücken, ist nichts Neues. Nun ist aber auch Jamie Lee Curtis auf den Hund gekommen. Jedoch war das für den ,True Lies'-Star eine einmalige Angelegenheit. Die Schauspielerin erschien zur Premiere ihres neuen Films ,Beverly Hills Chihuahua' mit der Titelheldin der Komödie, der Hunde-Dame Chloe. Im Interview mit ,Hollywood Princess' Bettina von Schimmelmann verriet Curtis, warum sie jetzt ein großer Fan dieser kleinen Vierbeiner ist: "Die Moral des Films ist eigentlich: Zieh keine voreiligen Schlüsse. Also haben sie die Hundrasse genommen, die oftmals belächelt wird und haben ihr Respekt verschafft."

    ,Ich liebe Kino - Gottschalks Filmkolumne', Do., 09. Oktober, 20.10 Uhr:

    Bruce Willis unterstützt Tochter. Die Komödie 'House Bunny', die ab 9. Oktober in den deutschen Kinos startet,  traf nicht ganz den Geschmack von Thomas Gottschalk: "Ich bin erst aufgewacht, als ein bestimmter Mann ins Bild kam, nämlich Bruce Willis." Der Überraschungsauftritt des Action-Helden kommt nicht von ungefähr. Rumer Willis (20), die zweitälteste Tochter aus der Ehe mit Demi Moore, mischt in dem Kinohit über Playboy-Häschen ordentlich mit. "Die Produzenten haben wohl zu ihm gesagt: ,Deine Tochter darf dabei sein, wenn Du auch dabei bist", spekuliert der Tele 5-Kino-Botschafters über das Cameo-Gastspiel von Bruce Willis.

    Steven Spielberg gibt Regie ab. Der Meisterregisseur, der die Idee zu dem Actionthriller ,Eagle Eye - Außer Kontrolle' (Kinostart: 09.10.) lieferte, wollte eigentlich auch Regie führen. Doch überließ er das Feld letztendlich D.J. Caruso, "weil Spielberg zu sehr mit dem Dreh des letzten ,Indiana Jones'-Abenteuers beschäftigt war", weiß Thomas Gottschalk. Der Entertainer ist auch froh, dass man den Originaltitel beibehielt und nicht auf die deutsche Übersetzung zurückgriff: ",Adler Auge - Außer Kontrolle', das hätte sich angehört wie der Nachfolger von ,Der Schuh des Manitu'."

    Wir lieben Kino. Tele 5. Der Spielfilmsender

Pressekontakt:
Für Rückfragen:
Tele 5 Pressestelle
Steffen Wulf, Baris Aslan
Tel. 089-649 568-174, -124; Fax. -119,
E-Mail: presse@tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: