Tele 5

TALK OF FAME - NEWSTICKER: Skandal in Hollywood, Tom Cruise mit Bierbauch und Lionel Richie exklusiv bei der 'Hollywood Princess'

TALK OF FAME - NEWSTICKER:
Skandal in Hollywood, Tom Cruise mit Bierbauch und 
Lionel Richie exklusiv bei der 'Hollywood Princess'
Lionel Richie spricht im Tele 5-Exklusiv-Interview mit 'Hollywood Princess' Bettina von Schimmelmann am Mittwoch, 17. September, 22.45 Uhr, über Karriere, Kino und Politik. Den zweiten Teil des Interviews gibt es in der nächsten Woche. Abdruck honorarfrei bei Sendehinweis auf Tele 5 bis 2 Tage nach Ausstrahlung. Die Fotos dürfen nicht ...

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Was Sie bei Tele 5 in 'Wir lieben Kino - Das Magazin', 'Hollywood Princess' und 'Ich liebe Kino - Gottschalks Filmkolumne' in dieser Woche erwartet...

    'Wir lieben Kino - Das Magazin', Mi., 17. September, 22.20 Uhr:

    'Wir lieben Kino - Das Magazin' sieht schwarz - und das gleich dreimal: Viel schwarzer Humor, Jack Black und Robert Downey Jr. als Afroamerikaner werden in Ben Stillers neuer Anarcho-Komödie 'Tropic Thunder' aufgefahren. Moderatorin Christina Schulte stellt den Kinoknüller ausführlich vor, der in den USA bereits für einen Skandal sorgte: Dort demonstrierten Menschen vor der Premiere des Films gegen die zahlreichen Behinderten- und Schwarzen-Witze. Hollywood-Expertin Bettina von Schimmelmann fing für Tele 5 die Stimmung am roten Teppich ein und führte Interviews mit Premierengästen wie Jon Voight und 'Tropic Thunder'-Autor Etan Cohen.

    'American Idol'-Produzent wäre gerne Angelina Jolie. Er hat Millionen mit 'American Idol' gescheffelt, dem US-Vorbild von 'Deutschland sucht den Superstar'. Dennoch könnte sich Produzent Nigel Lythgoe vorstellen, sich in Brad Pitts Gattin umoperieren zu lassen: "Sie ist erfolgreich, eine tolle Frau und sieht verdammt gut aus", kokettierte er im Tele 5-Exklusiv-Interview. Auch als David Beckham herumzulaufen, gefiele Lythgoe: "Der ist ein super Fußballer, auch wenn die Stimme ein bisschen zu hoch für mich ist".

    'Hollywood Princess', Mi., 17. September, 22.45 Uhr:

    Exklusiv-Interview mit Lionel Richie. Für die R&B-Legende sind der Oscar und der Golden Globe, die er für seinen Filmsong 'Say you, say me' erhielt, "toll, aber nur kleine Wegstücke" in seiner Karriere. Wichtiger sind ihm seine Lieder, die er "immer wieder vor Publikum auf der Bühne präsentieren darf. Diese Songs werden mich und wohl auch noch meine Enkelkinder überleben und allein dafür mache ich das alles." Das sagt Lionel Richie im Interview mit 'Hollywood Princess' Bettina von Schimmelmann. Allerdings könnte er niemals Schauspieler sein: "Ich wäre schon nach ein paar Takes so ungeduldig, dass ich abhauen müsste", so Richie, der Schauspieler wie Russell Crowe und Denzel Washington bewundert. "Es ist schon schwierig, jeden Tag, Lionel Richie zu sein", sagt er.

    'Ich liebe Kino - Gottschalks Filmkolumne', Do., 18. September, 20.10 Uhr:

    Tom Cruise geht über Leichen. Zumindest in seinem neuen Film ,Tropic Thunder'. Darin spielt der Superstar einen "ekelhaften Hollywoodproduzenten, dem nichts anderes als Kohle aus den Augen leuchtet ", so Thomas Gottschalk über den Cameo-Auftritt von Mr. Cruise. Ab 18. September gibt es Ben Stiller, Robert Downey Jr., Jack Black und Tom Cruise, der sich für diese kleine Rolle fast bis zur Unkenntlichkeit verändern ließ, mit Bierbauch und Glatze auch in den deutschen Kinos zu sehen.

    Thomas Gottschak liebt deutsches Kino. ,Tropic Thunder' erhielt in den USA die Altersfreigabe "R Rated", was bedeutet, dass nur Erwachsene über 17 Jahren den Film anschauen dürfen. Gottschalk war umso erstaunter, als er in der L.A. Times las, dass ein sechsjähriger Junge bei einer Vorstellung unter den Kinobesuchern war: "Da sind wir aber in unserer deutschen Weisheit einen Schritt weiter. Wenn ein Film eben nur für Erwachsene erlaubt ist, dann dürfen auch nur Erwachsene rein. Deswegen liebe ich das deutsche Kino!"

    Wir lieben Kino. Tele 5. Der Spielfilmsender

Pressekontakt:
Für Rückfragen:
Tele 5 Pressestelle
Steffen Wulf, Baris Aslan
Tel. 089-649 568-174, -124; Fax. -119
E-Mail: presse@tele5.de



Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: