Tele 5

Cooler Knaller: 'Knie nieder und friss Staub' als deutsche Erstausstrahlung auf Tele 5

Cooler Knaller: 'Knie nieder und friss Staub' 
als deutsche Erstausstrahlung auf Tele 5
Bereit zur Abrechnung: Fabio Testi als mysteriöser Fremder, der seinen Revolver sehr schnell zieht... Knie nieder und friss Staub, 29.04.2008, 00.20 Uhr. Abdruck honorarfrei nur bei redaktionellen Hinweis auf Tele 5. Gilt auch bei Wh.

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Statt Knallerbsen serviert Tele 5 am kommenden Dienstag wieder feurige Pasta in Blei: 'Knie nieder und friss Staub' ist in der Nacht zum 30. April, um 00.20 Uhr, erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen. Star des Films ist Fabio Testi (66), der in Sachen Coolness und Charisma Clint Eastwood alle Ehre macht. Das verwundert nicht, denn wie der US-Kollege startete auch Testi seine Karriere bei Italo-Western-"Pate" Sergio Leone.

    Im Westernklassiker 'Spiel mir das Lied vom Tod' hätte er beinahe die wichtige Rolle eines Bandenchefs gespielt, "doch nach ersten Kameratests zeigte sich, dass ich nicht dem gewünschten Typ entsprach", sagt Fabio Testi im Exklusiv-Interview mit Tele 5. "So fand ich mich schließlich als Mitglied in Henry Fondas Bande wieder, eine absolute Randfigur". Um aber mit den Idolen seiner Jugend, Jason Robards, Claudia Cardinale und Charles Bronson, spielen zu können, akzeptierte Testi schließlich die kleine Rolle in dem Leone-Film.

    In 'Knie nieder und friss Staub' (1971) wandelte der Star dann selbst auf Bronsons Spuren: Als schweigsamer Fremder hat er mit skrupellosen Banditen noch eine Rechnung offen - und die wird natürlich in Blei bezahlt. Der Film zählt zu den besten Genre-Auftritten des Exstuntman, der in den Siebziger Jahren mit Leinwandgöttinnen wie Ursula Andress und Charlotte Rampling liiert war.

    Auch die Möglichkeit, sich fürs Kino erneut den Revolvergurt umzuschnallen, schließt Testi nicht aus: "Vor zwei Jahren wurde mir ein Western-Skript angeboten, das Enzo G. Castellari geschrieben hat. Darin sollen Giuliano Gemma, Franco Nero und ich drei alternde Kopfgeldjäger spielen. Ein deutscher Produzent, dessen Namen ich hier nicht nennen kann, hat das Skript gekauft. Mal sehen, was daraus wird." Zuletzt stand der 66-Jährige mit Julia Ormond und Jürgen Prochnow für einen Historienfilm in Spanien vor der Kamera.

    Das ganze Interview mit Fabio Testi ist auf www.tele5.de nachzulesen. Außerdem können Sie noch bis Mittwoch, 30. April über Ihren Lieblingswestern auf Tele 5 abstimmen und so eine von drei DVD der Italowestern-Dokumentation 'Denn sie kennen kein Erbarmen' (Koch Media) gewinnen.

    'Knie nieder und friss Staub' - Deutsche TV-Premiere in 16:9, Dienstagnacht, 29. April um 00.20 Uhr

    Wir lieben Kino Tele 5. Der Spielfilmsender

Pressekontakt:
Tele 5 Pressestelle
Steffen Wulf, Silke Schuffenhauer
Tel. 089-649 568-174, -176, Fax. -119
E-Mail: presse@tele5.de

Informationen und Bilder zum Programm auch auf www.tele5.de in der
Presselounge



Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: