NÜRNBERGER Versicherung

NÜRNBERGER fördert Ludwig Erhard Symposium "Wirtschaftswunder 3.0"

Nürnberg (ots) - Eine gelungene Premiere feierte das Ludwig Erhard Symposium in der Messe Nürnberg. Die dem Leitgedanken "Wirtschaftswunder 3.0 - Erfolgreiches und nachhaltiges Handeln in der Welt von morgen" folgende Veranstaltung wurde von der Alumni der FAU ins Leben gerufen. Sie wurde entscheidend unterstützt von Hans-Peter Schmidt, Aufsichtsratsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe und Ehrensenator der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, gefördert von der NÜRNBERGER Versicherung und organisiert von Studierenden unter der Leitung von Oliver Sticht.

Stärkung der Europäischen Metropolregion Nürnberg

Die Motive, die ihn für die Ausrichtung einer zweitägigen Wirtschaftskonferenz in Nürnberg eintreten ließen, umriss Hans-Peter Schmidt klar: "Unsere Region verfügt über eine Reihe kluger Köpfe, welche Deutschland und die Welt verändert haben. Einer davon ist Ludwig Erhard, der Vater des Wirtschaftswunders. Wir brauchen Anlässe, die Wirtschaft und Wissenschaft, Führungs- und Nachwuchskräfte in einen Dialog bringen und den Ruf Nürnbergs und der Europäischen Metropolregion als Bildungs-, Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort stärken. Das Ludwig Erhard Symposium erfüllt diese Ansätze ideal."

Mit hochkarätigen Rednern besetzte Premiere

Unter den 50 Referenten befanden sich renommierte Persönlichkeiten wie Bundeswirtschaftsminister a. D. Dr. Wolfgang Clement, der ehemalige Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank Prof. Dr. Otmar Issing und Ministerpräsident a. D. Dr. Edmund Stoiber.

Dr. Wolfgang Clement und Dr. Edmund Stoiber appellierten an die unter den 1.000 Teilnehmern befindlichen Studierenden, sich den Änderungen der Zeit zu stellen, aktiv zu werden und Deutschland auf diese Weise international konkurrenzfähig zu halten. Mit Verweis auf eine jüngst veröffentlichte Studie, der zufolge hohe Stabilitätsstandards Wachstum fördern, zeigte Prof. Dr. Otmar Issing auf, dass der auf freiem Handel, stabiler Währung und verantwortlichem Unternehmertum basierende Erhard'sche Ansatz bis heute Geltung hat.

NÜRNBERGER auch 2015 Partner des Symposium

Das Ludwig Erhard Symposium, das bei der Premiere mit 1.000 Teilnehmern restlos ausgebucht war, wird zukünftig jährlich in Nürnberg veranstaltet. Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe wird vom 5. bis 6. November 2015 wieder Partner der Veranstaltung sein.

Pressekontakt:

NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Dr. Natalie Schwägerl
Tel: 0911 531-3610
E-Mail: natalie.schwaegerl@nuernberger.de

Original-Content von: NÜRNBERGER Versicherung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NÜRNBERGER Versicherung

Das könnte Sie auch interessieren: