NÜRNBERGER Versicherung

Bayerns Reiter wählen Hans-Peter Schmidt erneut zum Präsidenten

München (ots) - Hans-Peter Schmidt, Aufsichtsratsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe, ist in seinem Amt als Präsident des Bayerischen Reit- und Fahrverbandes e. V. (BRFV) bestätigt worden. Auf einer Sitzung des BRFV in München wurde Hans-Peter Schmidt für weitere vier Jahre wiedergewählt. Damit würdigten die Mitglieder des Verbands sein Engagement und seine Arbeit für den Reitsport in Bayern, Deutschland und Europa. Er hat dieses Amt bereits seit 2002 inne.

In das Präsidium des Verbands wurden außerdem Jacqueline Schmieder, Rolf Beutler-Bath und Peter Sultanow gewählt.

Erst vor wenigen Tagen war Hans-Peter Schmidt, seit 2004 auch Präsidiumsmitglied der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), von der FN ausgezeichnet worden. Aus den Händen des FN-Präsidenten Breido Graf zu Rantzau erhielt der engagierte Pferdemann das Reiterkreuz in Silber. In seiner Laudatio würdigte Rantzau vor allem die Verdienste des Geehrten für den Pferdesport im Allgemeinen und die Olympia-Reitanlage in München-Riem im Besonderen. Die Ehrung fand am Rande der "Pferd International" statt, die sich dank des Einsatzes von Hans-Peter Schmidt mit 50.000 Zuschauern zur größten Pferdesport-Freiluftveranstaltung Süddeutschlands entwickelt hat.

Darüber hinaus hat er den NÜRNBERGER BURG-POKAL ins Leben gerufen, die deutsche Meisterschaft der jungen Dressurpferde. Besonders liegt ihm die Nachwuchsförderung am Herzen, die sich unter anderem im NÜRNBERGR BURG-POKAL der Bayerischen Junioren zeigt.

Im Bayerischen Reit- und Fahrverband e. V. sind rund 100.000 Pferdebesitzer, Reiter und Pferdefreunde organisiert.

Pressekontakt:

NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Ulrich Zeidner
Abteilungsleiter Medien
Ostendstraße 100, 90334 Nürnberg
Tel.: +49 911 531-6221, Fax: 531-816221
E-Mail: Ulrich.Zeidner@nuernberger.de

Original-Content von: NÜRNBERGER Versicherung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NÜRNBERGER Versicherung

Das könnte Sie auch interessieren: