BVL Bundesvereinigung Logistik e.V.

Entdeckungstouren in die Welt der Logistik
Deutschlandweiter Tag der Logistik am 15. April 2010
Mitmachen als Veranstalter oder Teilnehmer

Bremen (ots) - Unter dem Motto "Logistik macht's möglich" rücken in vier Monaten am jährlichen Tag der Logistik, der diesmal am 15. April 2010 stattfindet, wieder logistische Leistungen für einen Tag in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Der zweite Tag der Logistik brachte im April 2009 rund 25.000 Besucher bei 289 Veranstaltungen auf die Spur logistischer Lösungen und Leistungen. Für den Tag der Logistik 2010 sind schon jetzt 13 Veranstaltungen mit allen Details angekündigt - und täglich werden es mehr.

Ein Beispiel: Auf einer Gemeinschaftsveranstaltung von DHL, Industrie- und Gewerbezentrum Lahr, der Stadt Lahr und der BVL-Regionalgruppe Oberrhein am Black Forest Airport in Lahr erwartet die Teilnehmer ein umfassender Überblick über den Standort und die Perspektiven für die Logistikwirtschaft. DHL bietet eine geführte Besichtigung des Logistikzentrums an. Schüler des Max-Planck-Gymnasiums in Lahr beschäftigen sich im Rahmen eines Wettbewerbs bereits im Vorfeld mit Themen der Logistik. Die Jury gibt während der Veranstaltung am 15. April den Gewinner bekannt.

Drehscheibe für alle Informationen zum Tag der Logistik ist die Website www.tag-der-logistik.de, auf welcher Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungsbereich sowie Organisationen ihre Veranstaltungen vorstellen. Teilnehmer, die sich am 15. April 2010 auf den Weg machen wollen, finden hier tagesaktuell einen Überblick über die Veranstaltungen und können sich - wenn erforderlich - anmelden. Die Vorbereitungsarbeiten für den Aktionstag sind im September angelaufen. An einigen Standorten hat es bereits Kick-off-Veranstaltungen gegeben. So luden das Kompetenzzentrum Logistik Bremen und die Hamburger Logistik-Initiative zu gut besuchten Treffen ein. Insgesamt, so der Wunsch der Organisatoren, soll der dritte bundesweite Tag der Logistik noch spannender und vielseitiger werden als im ablaufenden Jahr.

Logistik wird in der Wahrnehmung häufig auf "Transport, Umschlag und Lagerung" reduziert. Doch sie umfasst die Planung und Steuerung aller Informations- und Materialflüsse zwischen Kunden und Lieferanten, innerhalb von und zwischen Unternehmen. Und sie bietet höchst interessante Berufsperspektiven. Das alles können die Teilnehmer am Tag der Logistik erleben: Führungen, Vorträge, Diskussionen, Job- und Karrierebörsen, Exkursionen oder Ausstellungen.

Für einige Angebote sind die Planungen bereits so weit fortgeschritten, dass sie schon jetzt mit allen Details auf www.tag-der-logistik.de vorgestellt werden:

AlliiertenMuseum e.V.: Die Stunde Null der Logistik in Deutschland - 
die Luftbrücke Berlin, Berlin; 
Dachser GmbH & Co.KG: "Pick by Voice" - Intelligente Logistik 
persönlich erleben, Magdeburg; 
Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.: Pack´s doch: Paketlogistik zum
Anfassen, Lahr; 
GPS Planfabrik GmbH: Modellbildung von logistischen Systemen, Bremen;
Greiwing logistics for you GmbH: Container und Lagerlogistik live 
erleben, Duisburg; 
JadeWeserPort Logistics Zone GmbH & Co. KG: Berufliche Perspektiven 
am JadeWeserPort Wilhelmshaven; Studienobjekt JadeWeserPort 
Wilhelmshaven; Referenten-Empfang JadeWeserPort Wilhelmshaven; 
Logwin AG: Du willst wissen auf was die Welt abfährt? Dann komm zu 
Logwin! Die Ausbildung bei Logwin am Standort Aschaffenburg; 
Logwin Air + Ocean und Solutions Fashion: Tag der offenen Tür, 
Hamburg;
LUTRA GmbH: Hafen Königs Wusterhausen, Wildau - Der Logistiker am 
Schönefelder Kreuz; 
proLOG-brand logistics GmbH: Intralogistik in der WMF-Gruppe am 
Beispiel der proLOG GmbH, Geislingen/Steige; 
Streck Transportges. mbH:  Sind Sie sich sicher, dass Ihr Versand in 
Zukunft noch funktioniert?, Freiburg; 

Initiatorin des Tages der Logistik ist die Bundesvereinigung Logistik (BVL), die von zahlreichen Verbänden und anderen Organisationen unterstützt wird. Das Team, das von Seiten der BVL den Tag der Logistik koordiniert, steht für Fragen zur Verfügung. Informationen gibt es unter www.tag-der-logistik.de oder www.bvl.de .

Pressekontakt:

Ulrike Grünrock-Kern; Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der 
Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.; Tel.: 0421 173 84 21;
Mail: gruenrock-kern@bvl.de
Original-Content von: BVL Bundesvereinigung Logistik e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BVL Bundesvereinigung Logistik e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: