BVL Bundesvereinigung Logistik e.V.

Rund 20.000 Teilnehmer beim ersten Tag der Logistik
Positive Reaktionen bei Besuchern und Veranstaltern
Nächster Tag der Logistik am 16. April 2009

Bremen (ots) - Rund 20.000 Logistik-Interessierte haben am gestrigen Donnerstag die Möglichkeit genutzt, sich auf insgesamt 212 Veranstaltungen in ganz Deutschland ein eigenes Bild vom diesem zukunftsträchtigen Wirtschaftsbereich zu machen. Viele Schüler und Studenten informierten sich insbesondere über die beruflichen Chancen in der Logistik.

Unternehmen aus Industrie, Handel und Logistikdienstleistung hatten ihre Tore geöffnet, um der Öffentlichkeit zu zeigen: Logistik macht's möglich! Institute präsentierten ihre Forschungsarbeiten, Hochschulen stellten ihre Studienangebote vor.

Engagiert waren mehr als 350 Unternehmen, Organisationen und Institute. Der Tag der Logistik ist eine Initiative der gemeinnützigen Bundesvereinigung Logistik (BVL). Er fand in diesem Jahr erstmals statt.

"Die positive Resonanz bestärkt uns darin, dass ein Tag der Logistik der richtige Weg ist, unseren interessanten und vielseitigen Wirtschaftsbereich in der Öffentlichkeit sichtbarer zu machen", so Prof. Raimund Klinkner, Vorsitzender des Vorstands der BVL. 2009 findet der Tag der Logistik wieder am dritten Donnerstag im April statt.

Pressekontakt:

Ulrike Grünrock-Kern, Pressestelle der Bundesvereinigung Logistik
Tel.: 0421 173 8421; Mail: gruenrock-kern@bvl.de
www.tag-der-logistik.de; www.bvl.de
Erste Fotos zum Download stehen im Pressezentrum auf
www.tag-der-logistik.de bereit

Original-Content von: BVL Bundesvereinigung Logistik e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BVL Bundesvereinigung Logistik e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: