BVL Bundesvereinigung Logistik e.V.

Tag der Logistik am 17. April
Mehr als 200 Veranstaltungen in ganz Deutschland
Infos unter www.tag-der-logistik.de

Bremen (ots) - Der Countdown läuft zum ersten Tag der Logistik, der in dieser Woche, am Donnerstag, 17. April, bundesweit stattfindet. Die Logistikbereiche vieler Industrieunternehmen und des Handels, Logistikdienstleister und auch die Weiterbildungs- und Forschungseinrichtungen der Logistik öffnen ihre Pforten. Die Auftaktpressekonferenz findet am 17. April um 12.00 Uhr in Dortmund statt.

Der Tag der Logistik ist eine Initiative der gemeinnützigen Bundesvereinigung Logistik (BVL), die von zahlreichen Organisationen, Verbänden, Bildungseinrichtungen und Unternehmen unterstützt wird. Die Organisatoren haben diesen ersten Tag der Logistik unter das Motto gestellt "Logistik macht's möglich". Ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es auf der speziellen Website www.Tag-der-Logistik.de .

Was dem Auge der Öffentlichkeit oft verborgen ist, wird am 17. April vielerorts erlebbar. Von Flensburg bis Freiburg, von Duisburg bis Dresden gibt es an diesem Tag Angebote für alle, die gern mehr wissen wollen. Logistik wird in der Wahrnehmung häufig auf "Transport, Umschlag und Lagerung" reduziert. Doch es geht weit darüber hinaus: Logistik bedeutet Planung und Steuerung aller Informations- und Materialflüsse zwischen Kunden und Lieferanten, aber auch innerhalb von Unternehmen. Der Montagesteuerer aus der Automobilfabrik, der Versandleiter im Lebensmittelhandel, der Einkäufer eines chemischen Betriebs und der Disponent eines Spediteurs - sie alle sind mit Logistik befasst. Neben großen Namen der deutschen Wirtschaft wie Audi, BASF, Bosch und Siemens Hausgeräte, DB Schenker, Deutsche Post oder Daimler beteiligen sich viele mittelständische Spezialisten. Regionen mit besonders vielen Angeboten sind der gesamte norddeutsche Raum, Berlin, das Ruhrgebiet und die Rheinschiene sowie die Metropolen Frankfurt, Stuttgart und München. Neben den Angeboten aus der Praxis gibt es viele Möglichkeiten der Information über Logistik-Ausbildung und Studienfächer.

Ausführliche Informationen unter www.Tag-der-Logistik.de

Pressekontakt:

Ulrike Grünrock-Kern,
Pressestelle der Bundesvereinigung Logistik (BVL)
Tel.: 0421 173 84 21
Mail: gruenrock-kern@bvl.de
www.tag-der-logistik.de; www.bvl.de

Original-Content von: BVL Bundesvereinigung Logistik e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BVL Bundesvereinigung Logistik e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: