Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Terminankündigung: 9. Berliner Rede zur Freiheit mit Zhanna Nemzowa am 27. Mai 2015

Berlin (ots) - Im Andenken an ihren Vater, den ermordeten russischen Oppositionellen und langjährigen Partner der Liberalen, Boris Nemzow, konnte die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit dessen Tochter Zhanna Nemzowa für die Berliner Rede zur Freiheit 2015 gewinnen.

Termin: Mittwoch, 27. Mai 2015, 18.00 Uhr 
Ort: Allianz Forum, Pariser Platz 6, 10117 Berlin 

Zu den bisherigen Rednern der Berliner Rede zur Freiheit gehörten Udo di Fabio, Heinrich August Winkler, Joachim Gauck, Paul Nolte, Peter Sloterdijk, Karl Kardinal Lehmann, Gabor Steingart und Mark Rutte.

Eine ausführliche Presseeinladung mit Hinweisen zur Akkreditierung und Pressegesprächen folgt.

Pressekontakt:

Doris Bergmann, Pressereferentin der Friedrich-Naumann-Stiftung für
die Freiheit, presse@freiheit.org, Tel. 030 28 87 78-54,
Mobil 0151 12 65 63 91, Twitter: @presse_freiheit.

Original-Content von: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Das könnte Sie auch interessieren: