Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.

Einladung zur Eröffnungspressekonferenz "e_procure" Montag, 6. Mai 2002, 10.30 Uhr, NürnbergMesse

    Frankfurt (ots) - Ein Ausstellerplus von 20% gegenüber 2001 meldet die e_procure in Nürnberg (6.-8. Mai 2002). Das belegt: Trotz abebbender E-Commerce-Hype setzen sich effizienzsteigernde Lösungen im Beschaffungsbereich weiter durch.

    Die Veranstalter - Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) und NürnbergMesse - erwarten zur Kongressmesse für die elektronische Beschaffung über 150 Aussteller und rund 3.000 Fachbesucher. Drei Tage können sich vor allem KMU über Software und Dienstleistungen für E-Procurement und E-Logistics und über die Umsetzung in der betrieblichen Praxis informieren.  

    Um Ihnen über Fachmesse und Kongress Bericht zu erstatten, laden wir Sie ein zur          Eröffnungspressekonferenz     Montag, 6. Mai 2002, 10.30 Uhr     Messezentrum Nürnberg     CCN West, 1. OG, Saal "Madrid"          Gesprächspartner und PK-Themen          Walter Hufnagel, Mitglied Geschäftsleitung NürnbergMesse GmbH     * Überblick über Besucher- und Ausstellerzahlen, Erfahrungen, Erwartungen          Ulrich Fricke, Vorstandsvorsitzender BME     * Bedeutung des eCommerce für den Mittelstand     (aktuelle BME-Studie)          * Public Procurement: "Grundlagen der elektronischen Vergabe"     (aktuelle BME-Publikation, Mitherausgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie)          * Gütesiegel für eProcurement-Software; Zertifizierung von Produktkatalogen          Prof. Dr. Hans-Jörg Bullinger, Leiter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO)

    * Der elektronische Markt - Beschaffung und Handel im 21.
Jahrhundert
    
    Kongress-Highlights
    
    Eröffnungsredner
    * Erwin Staudt, Vorsitzender Geschäftsführung IBM Deutschland GmbH
    * Prof. Dr. Juergen B. Donges,
Wirtschaftsweiser/Sachverständigenrat zur Begutachtung der
gesamtwirtschaftlichen Entwicklung; Uni Köln
    
    Karrieretag
    * Verleihung Hochschulförderpreis (7. Mai 2002, 10:00 bis 10:45
Uhr)
    
    Public Procurement (Thementag, 8. Mai 2002, ab 9:30 Uhr)
    * E-Vergabe des Bundes; Rollout des Leitprojekts zur
elektronischen Vergabe von öffentlichen Aufträgen
    Moderation: Klaus von Dohnanyi
    
    Über Ihre Anmeldung zur PK (10:30 Uhr) und/oder zur offiziellen
Eröffnung (9:00 Uhr) am 6. Mai 2002 freuen wir uns.
    
    
    
ots Originaltext: Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und
Logistik (BME)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
Katja Feeß
NürnbergMesse
Tel. 09 11/86 06-82 49, Fax -8640
k.feess@nuernbergmesse.de
www.e-procure.de

Sabine Ursel
Bundesverband Materialwirtschaft,
Einkauf und Logistik (BME)
Tel. 0 69/3 08 38-1 13, Fax -1 99
sabine.ursel@bme.de
www.e-procure-kongress.de

Original-Content von: Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: