Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.

BMEnet GmbH zertifiziert erstmals elektronischen Produktkatalog - Vorreiter ist Corporate Express

    Frankfurt/Main (ots) - Die BMEnet GmbH zertifiziert im
BMEcat-Format erstellte Produktkataloge. Lieferanten erhalten somit
ein Prüfsiegel. Sie wollen damit gegenüber den Abnehmern der Kataloge
(Kunden, Betreiber von Einkaufsportalen, Marktplätzen, elektronischen
Beschaffungssystemen, Clearing Centern usw.) den Informationsgehalt
des Katalogs belegen und nachweisen, dass dieser den BMEcat-Standard
erfüllt. BMEcat ist der mit Abstand am weitesten verbreitete
Austausch-Standard für elektronische Produktkataloge im
deutschsprachigen Raum.
    
    Corporate Express, Stuttgart (Division Office Products des
Buhrmann Konzerns mit Sitz in Amsterdam), hat sich als erstes
Unternehmen der Zertifizierung gestellt und das Prüfsiegel erhalten.
CE verfügt über ein Netzwerk von 400 Standorten in 16 Ländern und
bietet eine ständige Lieferbereitschaft von mehr als 8.000 Artikeln
inklusive prompter Lieferung. Um den Kunden entgegenzukommen, plante
das Unternehmen, seine Produkte auch auf elektronischem Wege
anzubieten. Dazu wurden die Daten gemäß den Wünschen und
Anforderungen der Einkäufer überarbeitet. Mittlerweile hat CE über
300 eKataloge für unterschiedliche Kunden produziert.
    
    Im Rahmen der Zertifizierung werden alle in der
BMEcat-Spezifikation beschriebenen Anforderungen überprüft und auf
korrekte Umsetzung im Produktkatalog hin dokumentiert. Das Zertifikat
stellt sicher, dass mögliche Probleme, die beim Import des Kataloges
in das Einkaufssystem auftreten, nicht durch diesen verursacht
wurden. Zudem geben umfangreiche statistische Auswertungen Aufschluss
über die Katalogqualität.
    
    Foto-Download (Corporate Express/BMEnet):
    www.bme.de (dann: BME/Presse/Aktuelle Pressemeldungen)
    
    Infos zur Zertifizierung: www.bme.de (dann: Services/BMEcat)
    
    
ots Originaltext: Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und
Logistik e.V. (BME)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Ansprechpartnerin: Nadine Pilarczyk,
Tel. 0 69/3 08 38-3 43, Fax -45 93, E-Mail:
nadine.pilarczyk@bmenet.de


Weitere Infos:
Sabine Ursel
Pressesprecherin/Kommunikation
Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)
Bolongarostraße 82, 65929 Frankfurt
Tel. 0 69/3 08 38-1 13,
Fax -1 99/-41 63,
Handy 01 63/3 08 38 00
E-Mail: sabine.ursel@bme.de,
Internet: www.bme.de

Original-Content von: Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: