Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.

Schmidt und Künast auf BME-Symposium Einkauf und Logistik
Pressekonferenz: 10.11.2008, Berlin

Frankfurt am Main (ots) - 2.000 Teilnehmer und 130 Fach-Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft tagen vom 10.-12.11.2008 im Berliner InterConti auf dem "43. Symposium Einkauf und Logistik" des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME). Das größte europäische Treffen der Einkaufsexperten gibt unter dem Motto "Challenging Markets" in 40 Fachveranstaltungen einen umfassenden Einblick in Best Practice, Strategien und Trends. Themen u.a.: Lieferantenmanagement, Risiko- und Compliance-Management, China Sourcing, IT-Sourcing, digitale Prozessoptimierung, öffentliche Auftraggeber. 100 Aussteller komplettieren die Veranstaltung.

Key-Note-Sprecher am 10.11.2008 ab 10:00 Uhr, Plenum

   - Manfred Wittenstein, Präsident, Verband Deutscher Maschinen- und
     Anlagenbau e.V., "Industriestandort Deutschland: Zukunft durch 
     intelligente Produktion"
   - MA Yinfang, Vice General Director, Shanghai Municipal Foreign 
     Economic, Relations & Trade Commission, "Current Macro-Economic
     and Foreign Trade Situation in Shanghai"
   - Dr. Lutz Bücken, Generalbevollmächtigter Systemverbund Bahn
     "Logistik der Zukunft: Innovationen bei der DB AG"
   - Dr. Bertram Ehmann, CEO, Siemens Transformers Business Unit,
     "Supply Management in der Investitionsgüterindustrie:
     Strategischer Erfolgsfaktor in turbulenten Beschaffungsmärkten" 

Key-Note-Sprecher am 12.11.2008, ab 9:15 Uhr, Plenum

   - Helmut Schmidt, Bundeskanzler a. D., "Rolle Chinas in der Welt"
   - Renate Künast, Bundestagsfraktionsvorsitzende, Bündnis 90/Die 
     Grünen,"Erst der Teller, dann der Tank - Wie der Norden auf 
     Kosten des Südens lebt"
   - Dr. Heinrich Reidelbach, Vice President Corporate Procurement 
     Services, Daimler AG, "Commitment to Excellence - How Daimler 
     and their Suppliers jointly tackle Global Challenges 

Abendveranstaltungen:

   10.11. + 11.11.2008, ab 19:00 Uhr
   (auch hier Teilnahme von Medienvertretern - nach Anmeldung -
   möglich) 

www.bme-symposium.de (Gesamtprogramm)

   PRESSEKONFERENZ            
   10.11.2008, 
   Hotel InterConti
   Raum Tiergarten, 
   11:00 - 11:45 Uhr 
   (Anmeldung: www.bme.de) 

THEMEN u.a.:

   - "Auswirkungen knapper Personalressourcen in der Logistik?" -  
     Aktuelle Umfrageergebnisse
   - "BME-Innovationspreis": Bekanntgabe des Gewinners 

Es sprechen u.a.:

   - Dr. Jürgen Marquard, Vorstandsvorsitzender BME e.V., Frankfurt
   - Dr. Holger Hildebrandt, Hauptgeschäftsführer BME e.V., Frankfurt
   - Preisträgerunternehmen "BME Innovationspreis" 

Pressekontakt:

Weitere Infos:
Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME).
Sabine Ursel, Pressesprecherin/Leitung Kommunikation
Bolongarostraße 82, 65929 Frankfurt
Tel. 0 69/3 08 38-1 13, mobil 01 63/3 08 38 00
E-Mail: sabine.ursel@bme.de
www.bme.de
Original-Content von: Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: