DAB bank AG

ots Ad hoc-Service: Direkt Anlage Bank AG DAB Quartalszahlen über Plan

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- München (ots Ad hoc-Service) - Mit mehr als 45 Mio. Euro Ertrag und 10,1 Mio. Euro Gewinn vor Steuern und Marketing liegt die Direkt Anlage Bank AG im 2. Quartal 2000 über ihrem Plan. Die Direkt Anlage Bank AG, München (DAB) hat im zweiten Quartal 2000 einen Gewinn vor Steuern und ex Marketing von 10,1 Millionen Euro erzielt (+ 735 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum). Insgesamt erwirtschaftete die DAB Erträge in Höhe von 45,2 Millionen Euro (+ 200 Prozent im Vergleich zum 2. Quartal 1999). Die Gesamterträge basieren auf Provisionserlösen von 33,4 Millionen Euro, Zinsüberschüssen von 10,2 Millionen Euro nach Risikovorsorge und sonstige betriebliche Erträge von 1,6 Millionen Euro. Die operativen Aufwendungen betrugen 45,7 Millionen Euro, davon waren 10,6 Millionen Euro Marketingaufwendungen. Die DAB verwaltete zum Ende des 2. Quartals 293.000 Depots, eine Verdreifachung im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal. Das insgesamt betreute Kundenvermögen betrug zum Quartalsende 11,6 Milliarden Euro (+ 147 Prozent im Vergleich zum 2. Quartal 1999), davon entfielen 4,3 Milliarden Euro auf Anlagen in Fonds (+ 105 Prozent zum Vorjahreszeitraum). Die Zahl der Wertpapiertransaktionen stieg auf 1,4 Millionen (+ 218 Prozent im Vergleich zum 2. Quartal 1999). Der vollständige Bericht zum 2. Quartal 2000 ist im Internet abrufbar unter: http://www.dab-aktie.com. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: DAB bank AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: