Bauer Media Group, Laura

Christine Zierl alias Ex-Dolly Dollar exklusiv in Laura: "Der Name Dolly Dollar passt einfach nicht mehr zu mir"

    Hamburg (ots) - Die meisten kennen Schauspielerin Christine Zierl nur unter dem Namen "Dolly Dollar". Jetzt startet die kurvige Blondine jedoch neu durch und legt ihr altes Sex-Image ab. Exklusiv in der Frauenzeitschrift Laura spricht sie über ihren Neuanfang.          Dolly Dollar wird es zukünftig nicht mehr geben: "Ich werde im Juli 40 Jahre alt. Ich bin eine Mutter von drei Kindern. Ich bin eine erwachsene Frau. Da hört sich der Name Dolly Dollar albern an. Er passt einfach nicht mehr zu mir", so Zierl.          Trotzdem will sie ihre alte Zeit nicht missen und genoss ihre Rolle als "Busenwunder". Als frühes Luder sieht sie sich jedoch nicht: "Ich habe die ganze Zeit mit guten Leuten gearbeitet. Was machen die Luder heute denn außer ludern. Die tun doch alle nichts", so die attraktive Schauspielerin.          Außer ihren Namen und ihrem Image will sich Christine Zierl auch optisch weiter verändern. Schon jetzt zehn Kilo leichter- und damit eigentlich schon kein Busenwunder mehr- sagt sie: "Ich überlege, ob ich mir nicht die Haare färbe."          Das vollständige Interview erscheint in Laura Heft 24 (EVT: 3. Juni 2002). Die Veröffentlichung ist bei Nennung von Laura honorarfrei.     

ots Originaltext: Laura
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Imme Schröder
Redaktion Laura
Tel. 040/ 3019-5466

Original-Content von: Bauer Media Group, Laura, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Laura

Das könnte Sie auch interessieren: