Vodafone GmbH

Call-Center-Kompetenz überzeugt: Vodafone und RTL-Spendenmarathon setzen erfolgreiche Partnerschaft fort

Düsseldorf (ots) - Ab Donnerstag, 20. November 2008, 18.00 Uhr, stehen die Telefone der Vodafone-Spendenhotline des RTL-Spendenmarathons 2008 nicht mehr still. Dann startet zum dreizehnten Mal die längste Charity-Sendung Deutschlands, bei der die RTL-Zuschauer rund um die Uhr telefonisch ihre Spenden durchgeben können. Für die professionelle und reibungslose Abwicklung aller Anrufe sorgt in diesem Jahr erneut Vodafone. Der Telekommunikationsanbieter stellt die Spendenhotline und die gesamte Telefoninfrastruktur für den RTL-Spendenmarathon zur Verfügung und engagiert sich somit zum dritten Mal als zuverlässiger Partner. Die Vodafone-Spenden-Hotline wird ab 18.00 Uhr freigeschaltet und steht dann rund um die Uhr bis zum 21. November 2008, 18.30 Uhr zur Verfügung. Ein zusätzlicher Clou: Der Spendenmarathon wird zusätzlich live auf dem Handy im RTL Mobile TV-Kanal übertragen. Auch für die kommenden Jahre wird Vodafone seine Call-Center-Kompetenz zur Verfügung stellen. Der RTL-Spendenmarathon und der Telekommuni-kationsanbieter wollen ihre erfolgreiche Partnerschaft die nächsten drei Jahre fortsetzen.

In diesem Jahr sorgen rund 1.900 freiwillige Mitarbeiter von Vodafone und Arcor in dieser Zeit für die kompetente Bearbeitung aller Spendenanrufe sowohl im eigens einge-richteten Vodafone-Call-Center im RTL-Studio, als auch in den Vodafone-Call-Centern in Bautzen, Hannover, Ratingen, Stahnsdorf und Stuttgart. Erstmals mit dabei sind auch die Arcor Call-Center in Eschborn und Essen. Die erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Jahre zwischen Vodafone und dem RTL-Spendenmarathon garantiert, dass alle Spenden bei RTL und Vodafone in den besten Händen sind. Wer spenden möchte, erreicht die Spenden-Hotline in der Zeit vom 20.11.2008 ab 18.00 Uhr bis zum 21.11.2008 bis 18.30 Uhr unter der Telefonnummer 0137-575 2008. Die Kosten pro Anruf betragen einmalig 0,14EUR aus dem deutschen Festnetz, Kosten von Anrufen aus dem Mobilfunknetz können abweichen.

Das Engagement von Vodafone beschränkt sich aber nicht nur auf die Bereitstellung seiner Call-Center und die kompetente Abwicklung aller Spendenanrufe, sondern das Unternehmen spendet darüber hinaus pro eingegangenem Anruf einen Betrag in Höhe von 0,14EUR.

Fünf Projekte unterstützt der RTL-Spendenmarathon in diesem Jahr. Schwerpunkt ist die nachhaltige Hilfe für Kinder in Afrika und Deutschland. Sechs prominente Frauen unterstützen als Patinnen in diesem Jahr den 13. RTL-Spendenmarathon: Prinzessin Madeleine von Schweden, Annie Lennox, Franziska van Almsick, Birgit Schrowange, Inka Bause und Ilka Eßmüller.

Weitere Infos zu den Spendenprojekten auch unter: www.vodafone.de/unternehmen und www.spendenmarathon.de .

Pressekontakt:

Rückfragen zu diesem Thema bei Vodafone bitte an:
Tanja Vogt, Externe Kommunikation Vodafone, T: +49 211 533-6654
Dr. Ute Brambrink, Externe Kommunikation Vodafone, T: +49 211
533-2127
Presse-Hotline: +49 211 533-5500

Maren Mossig, Presse RTL T: +49 221 456 4307, maren.mossig@rtl.de

Original-Content von: Vodafone GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Vodafone GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: