Bauer Media Group, auf einen Blick

Deutschland hat gewählt: Günther Jauch ist der beste TV-Showmaster aller Zeiten
Umfrage von auf einen Blick
Gottschalk & Raab auf den Plätzen 2 und 3
Showgrössen wie Carrell & Co. unvergessen

Hamburg (ots) - Seit mehr als 60 Jahren sind TV-Shows fester Bestandteil der deutschen Fernsehunterhaltung. Doch wer ist der beste Showmaster aller Zeiten? Eine repräsentative Emnid-Umfrage (1.006 Befragte) im Auftrag der Programmzeitschrift auf einen Blick liefert nun die Antwort: Die absolute Nummer eins ist Günther Jauch (51,2 Prozent), gefolgt von Thomas Gottschalk (42,8 Prozent) - der am 18. Mai seinen 65. Geburtstag feiert - und Stefan Raab (22,5 Prozent). Unterschiede gibt es aber im Geschlechtervergleich: Während Jauch aus Sicht der weiblichen Fernsehzuschauer klar vor seinem Freund Gottschalk liegt (59,5 Prozent zu 41,2 Prozent), ist der ehemalige "Wetten, dass..?"-Moderator bei den Männern die Nummer eins (44,4 Prozent zu 42,6 Prozent).

Ebenfalls interessant: In der Top 10 finden sich fünf Showgrößen aus vergangenen Zeiten wieder, die inzwischen verstorben sind - und die einem jüngeren Publikum weniger bekannt sein dürften. So erreichen Rudi Carrell (20,0 Prozent) und Hans-Joachim Kulenkampff (18,9 Prozent) die Plätze fünf und sechs. "Kuli" rangiert bei der Generation 60plus mit 38,8 Prozent sogar auf Rang zwei. Aber auch "Dalli Dalli"-Moderator Hans Rosenthal (Platz 8/16,4 Prozent), TV-Urgestein Peter Frankenfeld (Platz 9/15,8 Prozent) und Entertainer Peter Alexander (Platz 10/15,0 Prozent) bleiben mit ihren TV-Shows unvergessen. Die rote Laterne mit dem 26. Platz geht an Wolfgang Lippert. Er erhält bei der Umfrage von auf einen Blick lediglich 2,1 Prozent aller abgegebenen Stimmen.

"Wer ist für Sie der beste TV-Showmaster aller Zeiten?" - Das Umfrage-Ranking auf einen Blick (Mehrfachnennungen waren möglich):

1.	Günther Jauch			51,2 % 
2.	Thomas Gottschalk		42,8 %
3.	Stefan Raab			22,5 %
4.	Hape Kerkeling			22,3 %
5.	Rudi Carrell			20,0 % 
6.	Hans-Joachim Kulenkampff	18,9 %
7.	Frank Elstner			18,8 %
8.	Hans Rosenthal			16,4 %
9.	Peter Frankenfeld		15,8 % 
10.	Peter Alexander 		15,0 %
11.	Kai Pflaume			14,8 %
12.	Jörg Pilawa			13,9 %
13.	Joachim Fuchsberger		13,9 %
14.	Harald Juhnke			11,8 % 
15.	Dieter Thomas Heck		11,2 % 
16.	Johannes B. Kerner		10,9 % 
17.	Markus Lanz			10,3 %
18.	Kurt Felix			10,0 %
19.	Wim Thoelke			9,7 % 
20.	Florian Silbereisen		6,3 % 
21.	Vico Torriani			5,3 % 
22.	Karl Moik			4,8 %
23.	Heinz Schenk			4,6 % 
24.	Lou van Burg			3,9 % 
25.	Heinz Quermann			2,4 %
26.	Wolfgang Lippert		2,1 % 

Hinweis für die Redaktionen / Telefonische Rückfragen: Mehr Informationen zu dieser Umfrage erhalten Sie von der Redaktion auf einen Blick, Thomas Merz, Telefon: 040/3019-5418, thomas.merz@aufeinenblick.de. Die Veröffentlichung ist bei Nennung der Quelle "auf einen Blick" honorarfrei.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser 
weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 
50 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den 
Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und 
Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer 
globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre 
Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." 
verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus 
populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 
11.000 Mitarbeiter in 16 Ländern. 

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Torsten Schulz
T +49 40 30 19 10 34
torsten.schulz@bauermedia.com

Original-Content von: Bauer Media Group, auf einen Blick, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, auf einen Blick

Das könnte Sie auch interessieren: