Bitburger

Bitburger setzt auf neuen TV-Spot
Agenturwettbewerb erfolgreich abgeschlossen

    Bitburg (ots) - Die Bitburger Brauerei startet am 28.04 2001 ihre
neue TV-Kampagne. Realisiert wurde das neue Konzept mit der
Frankfurter Agentur Ogilvy & Mather, die erfolgreich aus einem
zweistufigen Agenturwettbewerb hervor ging.
    
    Zur Story: Bei einem eleganten Sekt-Empfang bestellt ein Mann
unkonventionell und selbstbewusst ein frisches Bitburger. Der Anblick
des höchst zufriedenen Bit-Genießers lockert die bis dahin steife und
wenig kommunikative Atmosphäre. Die anderen Gäste fühlen sich
animiert seinem Beispiel zu folgen, indem sie ebenfalls zu einem
Bitburger greifen. Die Szene wird zusehends lebendiger und am Ende
herrscht bei allen Einigkeit: "Es geht doch nichts über ein
Bitburger"! "Der neue Fernseh-Spot greift die zentralen
markenprägenden Elemente "Begehrlichkeit" und "Genuss" auf und setzt
diese auf sympathische Weise in Szene", so Marketingleiter Harald
May.
    
    Die eigens für diesen Film komponierte Musik, greift Elemente des
Slogans Bitte ein Bit auf und verstärkt so die Begehrlichkeit der
Gäste nach einem frischen Bit. Die ebenfalls in Frankfurt ansässige
"Neue Sentimental Film" produzierte den 30 Sekunden andauernden
Fernseh-Spot. Regie führte der Spanier Alejandro Toledo.
    
    
ots Originaltext: Bitburger Getränke Verwaltungsgesellschaft mbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen:

Bitburger Getränke Verwaltungsgesellschaft mbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Römermauer 3, 54634 Bitburg

Tel.: 0 65 61/14-24 86  Fax: 0 65 61/14-8 24 86
Email: dietmar.henle@bitburger.de
Besuchen Sie uns im Internet: http://www.bitburger.de

Original-Content von: Bitburger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bitburger

Das könnte Sie auch interessieren: