Bitburger

Bit startet Wettbewerb für Studentinnen und Studenten
Markus Kavka, Jazzanova und das Musikmagazin Intro in der Jury

Bitburg (ots) - Unter dem Motto "Wie Bit ist deine Uni?" startet mit der Bit Uni Battle ein kreativer Wettbewerb für Studentinnen und Studenten. Im Zeitraum vom 4. Mai bis 31. Juli haben alle immatrikulierten Hochschulgänger die Möglichkeit, sich online unter www.bit-world.de oder per Post zu bewerben. Gefordert ist eine kreative Auseinandersetzung mit dem Wettbewerbsmotto: Mit Fotos, Collagen oder Videos sollen die Teilnehmer zeigen, wie sie das Flair der Bit-Welten in ihren Hochschulalltag transportieren. Kubanischer Charme, paradiesische Strände, das Temperament Brasiliens - wer dieses Flair optisch am erfolgreichsten an seiner Universität oder Fachhochschule inszeniert, gewinnt den Wettbewerb und holt die große Bit Uni Party in seine Stadt.

"Mit unseren Länderwelten liefern wir starke bildliche Motive, die die Bewerber aufmerksamkeitsstark in ihren Uni-Alltag integrieren können. Darauf bin ich sehr gespannt. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die kreative inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Wettbewerbsmotto und der Marke zu fördern", betont Henner Höper, Marketing Direktor Bitburger und Bit. Wer dabei die Nase vorn hat, entscheidet die Jury: Markus Kavka, Jazzanova und das Musikmagazin Intro bewerten die Einsendungen in punkto Kreativität und beste Umsetzung des Mottos. Kavka ist nicht nur Journalist, Buchautor, DJ und MTV-Moderator, sondern geht für Bit schon zum zweiten Mal als kompetenter Juror ins Rennen: "Ich freue mich, wieder mit Bit arbeiten zu können. Aus meiner aktiven Studentenzeit weiß ich, dass an Hochschulen besonders viel Kreativität freigesetzt wird. Insofern bin ich sehr gespannt auf den Wettbewerb und darauf, wie die Studenten es schaffen, das Motto an ihrer Uni zu inszenieren." Kavka zur Seite stehen Jazzanova: Als DJs und Remixer kennen sie die deutsche Club- und Partyszene bereits seit Jahren aus dem Effeff und werden bei den Bewerbungen zur Bit Uni Battle besonders kritisch hinschauen - stehen sie doch bei der Gewinnerparty hinter den Plattentellern. Ein alter Hase im Musikgeschäft ist Eventfachmann Hendryk Martin: Er vertritt nicht nur das Musikmagazin Intro, sondern komplettiert auch das Jury-Triumvirat. Gemeinsam entscheiden sie, wer den Hauptpreis, die Bit Uni Party, gewinnt.

Dort lockt ein tolles Paket: Das DJ- und Produzententeam Jazzanova und DJ Supermarkt sorgen für die richtigen Beats, Bit stiftet 500 Liter Freiware und das technische Equipment. Kurzum: alles, was eine Party "a Bit more exciting" macht. Ein besonderes Erlebnis - nicht nur für den Gewinner, sondern auch für alle Kommilitonen, die in den Genuss der Party kommen. Infos, Teilnahmebedingungen und Fotos unter www.bit-world.de

Pressekontakt:

Bitburger Braugruppe GmbH
Sandra Werwie
Tel. 06561 14-2385/Fax 06561 14-82385
mobil 0170 4588447
sandra.werwie@bitburger-braugruppe.de
www.bit-world.de

Original-Content von: Bitburger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bitburger

Das könnte Sie auch interessieren: