Bitburger

Männer aufgepasst: Hobbyköche der Spitzenklasse gesucht!

Männer aufgepasst! Bitburger und die Jeunes Restaurateurs suchen Hobbyköche der Spitzenklasse. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Bitburger"

Bitburg (ots) -

   Junge Spitzenköche für persönliches Koch-Coaching stehen jetzt 
   fest 

Am 1. Oktober haben Bitburger und die Jeunes Restaurateurs (JR), Deutschlands junge Spitzenköche, den Bewerbungsaufruf für den Bitburger Gourmet-Gipfel gestartet. Männer, die gerne den Kochlöffel schwingen und statt Wein auch ein gutes Premium-Pils zum Menü mögen, können sich noch bis zum 15. Dezember 2008 mit einem Rezept bewerben, das hervorragend zu Bitburger Premium Pils schmeckt. Zu gewinnen gibt es ein persönliches Koch-Coaching mit einem Spitzenkoch der Jeunes Restaurateurs. Als abschließendes Highlight winkt die Mitwirkung an dem Menü für den Bitburger Gourmet-Gipfel am gleichen Abend. "Selbstverständlich wenden wir bei unserer Jury-Entscheidung Kriterien des gehobenen Kochhandwerks an. Wir sind davon überzeugt, dass sich ein hervorragendes Premium-Pils wie Bitburger sehr gut als Begleiter für ein Menü eignet", so der Vorstand der JR. Den Vorsitz der Jury, die aus den Rezept-Einsendungen zu den Kategorien Vorspeise, Fischgang, Fleischgang oder Dessert je ein Gewinnerrezept auswählen wird, hat Alexander Herrmann, Präsident der JR, inne. Auch das zweite Jurymitglied der Jeunes Restaurateurs steht jetzt fest: Johannes King, Regionalsprecher der Jeunes Restaurateurs für die Region Nord. "Wir freuen uns schon auf die kreativen Vorschläge und sind gespannt, wie sich die Gewinner dann in der Küche schlagen werden. Es wird auf jeden Fall eine echte Herausforderung für alle", so King.

Die Köche für das persönliche Koch-Training sind jetzt ebenfalls bekannt: Johannes King (Söl'ring Hof, Sylt), Bernd Werner (Schloss Eberstein, Gernsbach), Mario Pattis (Romantik Hotel Pattis, Dresden) und Jens Dannenfeld (Restaurant L'escalier, Köln) werden sich der vier Gewinner annehmen und ihnen Tipps und Tricks aus der Profiküche zeigen. Die Gewinnergerichte werden verfeinert und an die Ansprüche der Gourmet-Küche angepasst. Im Anschluss bilden diese jeweils einen Gang des Menüs für den Bitburger Gourmet-Gipfel. Zu den Gästen gehören auch je drei Verwandte oder Freunde der Gewinner, die sich von den kulinarischen Kreationen zu Bier verwöhnen lassen können. Das Koch-Coaching und der Gourmet-Gipfel werden voraussichtlich am 30. Januar 2009 stattfinden.

Bewerbungen mit einer Beschreibung der Zubereitung, einer kurzen Erklärung, warum das Gericht gut zu Bitburger Premium Pils schmeckt und einem Foto des Gerichts sind online unter www.bitburger.de möglich oder per Email (Foto max. 300dpi) an gourmet-gipfel@bitburger-braugruppe.de oder per Post an: Bitburger Braugruppe GmbH, z. H. Christina Maagh, Römermauer 3, 54634 Bitburg.

Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2008. Bewerben können sich männliche Hobbyköche ab 18 Jahren. Die vollständigen Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.bitburger.de . Unter allen Einsendungen verlost Bitburger zusätzlich 20 Gutscheine à 200 Euro für ein Restaurant der Jeunes Restaurateurs sowie 30 Kochbücher.

Pressekontakt:

Bitburger Braugruppe
Christina Maagh
christina.maagh@bitburger-braugruppe.de
Telefon: 06561/14-2347
Fax: 06561/148-2347

Original-Content von: Bitburger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bitburger

Das könnte Sie auch interessieren: