Wiedenroth

Die letzte Chance, Geert Wilders politisch auszubremsen, ist eine Verurteilung nach Schauprozeß./ Wiedenroths tägliche Politik-Karikatur

Flensburg (ots) - Der Titel der täglichen Politik-Karikatur von Götz Wiedenroth für Freitag, 05. Februar 2010 lautet: Die letzte Chance, Geert Wilders politisch auszubremsen, ist eine Verurteilung nach Schauprozeß. Bildunterschrift: Zweiter Verhandlungstag im Prozeß gegen Wilders. Die Zeichnung ist ab heute unter http://www.wiedenroth-karikatur.de/02_AktuKariListeText.html im Internet aufrufbar. Das Honorar für den einmaligen Abdruck der Karikatur beträgt EUR 75,00 plus 19% MWSt. Die Veröffentlichung im Internet hat den gleichen Preis, hierfür ist die zeitlich unbegrenzte Nutzung je Domain entgolten. ACHTUNG REDAKTIONEN: Auf Wunsch erhalten Sie Wiedenroth-Karikaturen sofort nach Erscheinen per Fax oder Mailanhang. Für die Aufnahme in den Verteiler genügt eine kurze Nachricht. ots Originaltext: Götz Wiedenroth Karikatur - Illustration - Zeichnung Pressekontakt: Götz Wiedenroth Mühlenstraße 28 24937 Flensburg Telefon: 0461/ 18 23 56 Telefax: 0461/ 97 87 33 4 oder 18 23 56 E-Post: info@wiedenroth-karikatur.de Internet: http://GWiedenroth.googlepages.com/ http://www.wiedenroth-karikatur.de http://de.news.yahoo.com/karikaturen/ http://wiedenroth-karikatur.blogspot.com Original-Content von: Wiedenroth, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: