Wirtschaftsrat der CDU e.V.

Wirtschaftsrat-Symposion mit Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler
"Gesundheitswirtschaft statt Staatsmedizin - Politik für ein starkes Gesundheitswesen"

Berlin (ots) - PRESSEEINLADUNG

Symposion mit Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler

"Gesundheitswirtschaft statt Staatsmedizin - Politik für ein starkes Gesundheitswesen"

Sehr geehrte Damen und Herren,

ganz herzlich einladen möchte ich Sie zu unserem Symposion am:

Dienstag, 05. Oktober 2010 von 18:00 bis 22:00 Uhr 
Deutsche Bank AG 
Unter den Linden 13-15 (Eingang Charlottenstraße), 10117 Berlin 

Das von der Bundesregierung vorgelegte Gesundheitsreformkonzept steht am Beginn des parlamentarischen Verfahrens. Umso mehr kommt es jetzt darauf an, ein starkes Signal für ein zukunftsfähiges und wirtschaftliches Gesundheitssystem zu setzen. Gemeinsam mit Bundesminister Dr. Philipp Rösler sowie weiteren hochrangigen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft wollen wir die Reformvorhaben der bürgerlichen Koalition konstruktiv begleiten und dringend notwendige Nachbesserungen der aktuellen Gesundheitsreform anmahnen.

Das detaillierte Programm finden Sie unter:

http://www.wirtschaftsrat.de/gesundheitssymposion/programm.php

Sehr freuen würde ich mich, wenn Sie oder ein Vertreter Ihrer Redaktion eine Teilnahme an diesem Forum ermöglichen könnten. Für eine kurze Rückmeldung unter Telefon: 030/240 87-301, per Fax: 030/240 87-305 oder per E-mail: pressestelle@wirtschaftsrat.de wäre ich Ihnen zu Dank verpflichtet.

Pressekontakt:

Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Erwin Lamberts
Pressesprecher
Luisenstraße 44
10117 Berlin
Tel. 030/24087-301
Fax. 030/24087-305
E-Mail: pressestelle@wirtschaftsrat.de
e.lamberts@wirtschaftsrat.de

Original-Content von: Wirtschaftsrat der CDU e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wirtschaftsrat der CDU e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: