Wirtschaftsrat der CDU e.V.

"Jetzt muss für den wirtschaftlichen Aufschwung gekämpft werden"

Berlin (ots) -

Kurt J. Lauk: "Jetzt muss für den wirtschaftlichen Aufschwung 
gekämpft werden" 

Nach den Wahlen in Sachsen, Thüringen, im Saarland und in NRW erklärt der Präsident des Wirtschaftsrates der CDU, Kurt J. Lauk:

"Linksbündnisse in den Ländern hätten verheerende Auswirkungen auf die Exportnation Bundespolitik Deutschland und ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit. Auch in der Regionalpolitik müssen schließlich entscheidende Weichen für mehr Wachstum und damit Beschäftigung gestellt werden. Wer das nicht bedenkt, handelt verantwortungslos!"

Die Ergebnisse zeigten, dass die Bundestagswahl noch nicht für eine bürgerliche Regierung entschieden sei. Deshalb, so Lauk, müsse die Union jetzt klar machen, dass es in unserem Land um die Bewältigung der Krise und um zukunftsfeste Chancen für Wachstum gehe, ohne das es keine neuen Arbeitsplätze geben werde. Lauk: "Wachstum wird das zentrale Thema der nächsten Wochen sein. Daher kommt es jetzt darauf an, dass die Union ihr wirtschaftspolitisches Profil deutlich herausstellt und ihren klaren Kurs der Erneuerung offensiver vertritt."

Die Union müsse die Konsequenzen für die Bürger in einer linken Republik in aller Deutlichkeit aufzeigen: "Die Wirtschaft stärken heißt Wachstum und Arbeitsplätze schaffen; der wirtschaftsfeindliche Kurs des linken Lagers wird dagegen den Weg aus der Krise blockieren und Arbeitsplätze vernichten!" Die schmerzlichen Ergebnisse sozialistischer Ideologie und wirtschaftspolitischer Fehler in unserem Land sollten nicht in Vergessenheit geraten.

Es gelte, so Lauk, jetzt den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserem Land nicht zu gefährden: "Ludwig Erhard hat auch heute recht: Sozialpolitik kann nur erfolgreich sein, wenn die Wirtschaft gedeiht!"

Pressekontakt:

Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Erwin Lamberts
Pressesprecher
Luisenstraße 44
10117 Berlin
Tel.: 030/24087-301
Fax. 030/24087-305
E-Mail: pressestelle@wirtschaftsrat.de
e.lamberts@wirtschaftsrat.de

Original-Content von: Wirtschaftsrat der CDU e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wirtschaftsrat der CDU e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: