Wirtschaftsrat der CDU e.V.

Verabschiedung des Bundeshaushaltes 2009: "Chancen nicht genutzt!"

Berlin (ots) - Anlässlich der heutigen Verabschiedung des Bundeshaushaltes 2009 durch das Bundeskabinett erklärt der Präsident des Wirtschaftsrates der CDU e.V., Kurt J. Lauk:

"Chancen nicht genutzt!"

Der Wirtschaftsrat ist enttäuscht über den vom Kabinett verabschiedeten Haushalt 2009. Der Präsident des Wirtschaftrats, Kurt J. Lauk: "Die einmalig guten Chancen wurden nicht genutzt. Die Konjunkturlage, sprudelnde Steuereinnahmen und der erfreulich hohe Rückgang der Arbeitslosigkeit bieten beste Möglichkeiten, die Neuverschuldung weiter als jetzt geplant abzubauen. Hier hätte der Wirtschaftsrat mehr Ehrgeiz erwartet!"

Der Haushaltsentwurf sei, so Lauk, zudem nicht krisenfest. Sollte die Konjunktur im nächsten Jahr tatsächlich einbrechen, ergäben sich ganz erhebliche Risiken. Die Vorsorge für schlechte Zeiten sei verpasst worden. Der Etat sei alles andere als ein gutes Vorbild für Länder und Kommunen.

Pressekontakt:

Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Erwin Lamberts
Pressesprecher
Luisenstraße 44
10117 Berlin
Tel. 030/24087-301
Fax. 030/24087-305
E-Mail: pressestelle@wirtschaftsrat.de
e.lamberts@wirtschaftsrat.de
Original-Content von: Wirtschaftsrat der CDU e.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: