Wirtschaftsrat der CDU e.V.

Presseeinladung
Bundesfinanzminister Peer Steinbrück und Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther H. Oettinger beim Bundessymposion "Staatsfinanzen" des Wirtschaftsrates der CDU e.V.

Berlin (ots) -

   Mit soliden Staatsfinanzen ins nächste Jahrzehnt: 
   Paradigmenwechsel für den Modernen Staat 
   Montag, 05. Mai 2008 von 18:00 bis 21:30 Uhr, 
   in der Landesvertretung Baden-Württemberg 
   Tiergartenstraße 15, 10785 Berlin 

Teilnehmer: Prof. Dr. Kurt J. Lauk MdEP, Präsident des Wirtschaftsrates der CDU e.V.; Peer Steinbrück, Bundesminister der Finanzen; Günther H. Oettinger MdL, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Vorsitzender der Föderalismuskommission II.; Ernst Burgbacher MdB, Parlamentarischer Geschäftsführer FDP-Bundestagsfraktion; Steffen Kampeter MdB, Haushaltspolitischer Sprecher CDU/CSU-Bundestagsfraktion; Karoline Linnert, Senatorin für Finanzen der Freien Hansestadt Bremen; Dr. Hans Reckers, Mitglied des Vorstands Deutsche Bundesbank; Dr. Thilo Sarrazin, Senator für Finanzen des Landes Berlin, Georg Fahrenschon Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, Prof. Dr. Lars Feld, Lehrstuhl für Finanzwissenschaft, Universität Heidelberg; Dr. Gerd Landsberg, Geschäftsführendes Mitglied des Präsidiums des Deutschen Städte- und Gemeindebundes; Dr. Helmut Linssen MdL, Finanzminister des Landes Nordrhein-Westfalen; Dr. Michael Meister MdB, stellv. Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion; Hans Jochen Henke, Generalsekretär des Wirtschaftsrates der CDU e.V.; Moderation: Henning Krumrey, Leiter Parlamentsredaktion Focus, Berlin

Weitere Informationen unter www.wirtschaftsrat.de

   Anmeldung erbeten unter: Telefon: 030/240 87-301, 
   Telefax: 030/240 87-305, 
   E-Mail: e.lamberts@wirtschaftsrat.de 

Pressekontakt:

Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Erwin Lamberts
Pressesprecher
Luisenstraße 44
10117 Berlin
Tel. 030/24087-301
Fax. 030/24087-305
E-Mail: pressestelle@wirtschaftsrat.de
e.lamberts@wirtschaftsrat.de
Original-Content von: Wirtschaftsrat der CDU e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wirtschaftsrat der CDU e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: