Wirtschaftsrat der CDU e.V.

Presseeinladung: Marktwirtschaft und Ethik - Unternehmer in der Verantwortung
Zweites gemeinsames Werteforum des Wirtschaftsrats der CDU e.V. und der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Berlin (ots) -

   Montag, 17. März 2008 von 18:00 bis 21:00 Uhr, 
   Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung 
   Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin 

Unter der Moderation von Thorsten W. Alsleben, ZDF diskutieren: Prof. Dr. Nikolaus Schweickart, Vorsitzender der ALTANA Kulturstiftung; Franz Fehrenbach, Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH; Laurenz Meyer MdB Vorsitzender der Arbeitsgruppe Wirtschaft und Technologie der CDU/CSU-Bundestagsfraktion; Hans B. Bauerfeind, Vorsitzender des Vorstandes der Bauerfeind AG; Dr. Michael Bursee, Mitglied der Geschäftsleitung der Kienbaum Management Consultants GmbH; Bischof Dr. Wolfgang Huber, Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland; Franz-Josef Möllenberg, Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten; Prof. Dr. Kurt J. Lauk MdEP, Präsident des Wirtschaftsrates der CDU e.V.; Dr. Franz Schoser, Mitglied des Vorstandes der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V..

   Anmeldung erbeten unter:
   Telefon: 030/240 87-301, Telefax: 030/240 87-305, 
   E-Mail: e.lamberts@wirtschaftsrat.de 

Pressekontakt:

Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Erwin Lamberts
Pressesprecher
Luisenstraße 44
10117 Berlin
Tel. 030/24087-301
Fax. 030/24087-305
E-Mail: pressestelle@wirtschaftsrat.de
e.lamberts@wirtschaftsrat.de
Original-Content von: Wirtschaftsrat der CDU e.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: