Wirtschaftsrat der CDU e.V.

Terminankündigung
Buchvorstellung, Wirtschaftsrat der CDU e.V. "Was würde Ludwig Erhard heute sagen?"

    Berlin (ots) - Der Präsident des Wirtschaftsrates der CDU e.V., Prof. Dr. Kurt J. Lauk, hat mit Unterstützung von Beiträgen prominenter Autoren und in Zusammenarbeit mit dem Hohenheim-Verlag, Stuttgart, das Buch "Was würde Ludwig Erhard heute sagen?" herausgegeben.

    Dieses Buch präsentiert der Wirtschaftsrat in einem Pressegespräch mit anschließendem Empfang:

    Am: Montag, 03. September 2007, um 12:00 Uhr     Konrad-Adenauer-Stiftung, Klingelhöfer Straße 23, 10785 Berlin

    Es sprechen:

Ulrich Frank-Planitz, Geschäftsführer Hohenheim Verlag, Verleger Prof. Dr. Kurt J. Lauk, Präsident des Wirtschaftsrates, Herausgeber Roland Koch MdL, Ministerpräsident des Landes Hessen, Laudator

    Liste der Autoren:

Prof. Dr. Kurt J. Lauk MdEP, Präsident des Wirtschaftsrates der CDU e.V.

Dr. Angela Merkel MdB, Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

Dr. Wolfgang Schüssel , ÖVP-Klubobmann, Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei

S.E. Prof. Dr. Dr. Karl Kardinal Lehmann, Bischof von Mainz

Prof. Dr. Dr. Udo di Fabio, Richter am Bundesverfassungsgericht

Prof. Dr. h.c. mult. Nikolaus Schweickart, Vorsitzender ALTANA Kulturstiftung gGmbH

Prof. Dr. Ing. Berthold Leibinger, Vorsitzender des Aufsichtsrates Trumpf GmbH & Co. KG

Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen und Dipl.-Vw. Pascal Krimmer,   Forschungszentrum Generationenverträge, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Prof. Dr. Michael Hüther, Direktor und Mitglied des Präsidiums, Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Dr. Peter Gillies, Freier Journalist, Bonn / Berlin

Presseakkreditierung erbeten unter:

Wirtschaftsrat der CDU e.V. Erwin Lamberts, Pressesprecher Tel: 030 / 240 87-301 Fax: 030 / 240 87-305 Email: pressestelle@wirtschaftsrat.de

Original-Content von: Wirtschaftsrat der CDU e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wirtschaftsrat der CDU e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: