Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Hannover: Die Messe- und Kongress-Metropole in der Mitte Europas

Hannover: Die Messe- und Kongress-Metropole in der Mitte Europas
Um die Vorzüge des Messe- und Kongressstandortes hervorzuheben, hat die Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) im November eine ein Jahr dauernde Werbeoffensive in der Deutschen Bahn mit rund 2.000 Werbeflächen in etwa 70 ICEs gestartet. Bis zu 23 Millionen Fahrgäste können in einem Jahr durch die... mehr

Hannover (ots) - Hannover steht ein ereignisreiches Messe- und Kongressjahr mit zahlreichen hochkarätigen Veranstaltungen bevor. Für internationales Renommee sorgen etwa die CeBIT, die sich 2015 mit dem Partnerland China präsentiert, die HANNOVER MESSE mit dem Partnerland Indien, die Internationale Leitmesse für Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit, INTERSCHUTZ, oder die AGRITECHNICA, die weltweit größte Landtechnik-Messe.

Als international bedeutende Messestadt blickt Hannover auf eine über 60-jährige Tradition zurück. Heute zählt das mit über 460.000 m2 Hallen- und 58.000 m2 Freifläche weltweit größte Messegelände zu den modernsten seiner Art. Hier werden Technologieereignisse wie die CeBIT, die sich 2015 mit dem Partnerland China präsentiert oder die HANNOVER MESSE (2015 mit dem Partnerland Indien) zu Drehscheiben für Innovationen. Weitere führende Messeveranstaltungen - wie DOMOTEX, LIGNA, BIOTECHNICA, CeMAT oder AGRITECHNICA - unterstreichen regelmäßig die Bedeutung des Standorts als wichtiger Impulsgeber für die Wirtschaft. Auch für Tagungen und Kongresse ist die Messe eine führende Adresse. Herzstück ist das futuristisch anmutende Convention Center, das mit dem "Location Award" prämiert wurde.

Über den Hannover Airport, die Autobahnen A2 und A7 sowie das ICE-Netz der Deutschen Bahn ist die die Niedersächsische Landeshauptstadt schnell und bequem erreichbar. Ein flächendeckender öffentlicher Personennahverkehr sorgt für die Vernetzung der gesamten Region.

Erlebnisräume für erfolgreiche Tagungen, Kongresse und Events Auch als Kongress- und Tagungs-Standort nimmt die Region Hannover eine führende Rolle ein und wartet mit vielfältigen, erstklassigen und ausgefallenen Locations auf. Ob das ausgezeichnete Messegelände, das ebenfalls mit dem "Location Award" ausgezeichnete Schloss Herrenhausen, der Erlebnis-Zoo Hannover, das Hannover Congress Centrum oder der über 100 Jahre alte Wasserturm - die Leine-Metropole verfügt über ein breites Spektrum attraktiver Veranstaltungsstätten.

Vielfältiges Rahmenprogramm

Hannover bietet aber nicht nur optimale Voraussetzungen für eine gelungene Firmenveranstaltung, sondern offeriert zahlreiche kulturelle Highlights und Freizeitmöglichkeiten für die Gestaltung eines vielfältigen Rahmenprogrammes. Tagsüber wird intensiv über Fachthemen diskutiert - und am Abend sorgt ein Opern- oder Varietébesuch für Abwechslung. Sehenswürdigkeiten wie die Herrenhäuser Gärten, eine quirlige Innenstadt oder Großveranstaltungen wie das Maschseefest oder der Internationale Feuerwerkswettbewerb Herrenhausen, zahlreiche Theater und die Staatsoper, international bekannte Museen und Galerien wie das Sprengel Museum Hannover oder die kestnergesellschaft liefern zahlreiche Möglichkeiten, eine Tagung auch nach den Fachvorträgen abwechslungsreich zu gestalten. Entspannung versprechen die grünen Oasen der Stadt, von Europas größtem Stadtwald, der Eilenriede, bis hin zum Maschsee. Mitten in der Großstadt sorgt das Gewässer mit seinen Segelbooten und palmengesäumten Uferpromenaden für mediterranes Flair.

Gefragter Tagungsort

Zentrale Lage, optimale Infrastruktur, vielfältige Freizeitmöglichkeiten: Diese Mischung macht Hannover besonders attraktiv für Tagungen und Kongresse jeder Art. So war die Niedersächsische Landeshauptstadt etwa im September 2014 Austragungsort vom 70. Deutsche Juristentag mit 2.5000 Teilnehmern aus ganz Deutschland und dem Ausland. Das Tagungsjahr 2015 startet im Januar mit dem Niedersächsischen Tierärztetag und geht mit dem 20. Deutschen Fachkongress für kommunales Energiemanagement (27./28. April) weiter. Tourismus kennt keine Grenzen: Verlässlicher Gastgeber mit rund 15.000 Hotelbetten ist die Niedersächsische Landeshauptstadt auch zu Veranstaltungen, die in umliegenden Städten stattfinden, wie dem 18. Europaschützenfest in Peine Ende August.

HannoverKongress: Unterstützung aus einer Hand

HannoverKongress ist der Partner für das Kongress- und Tagungswesen in der Landeshauptstadt und der Region Hannover. Der Kongressservice der Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) unterstützt mit unabhängiger, individueller Beratung und maßgeschneiderten Lösungen bei der Organisation erfolgreicher Veranstaltung. Mit der Hotel- und Privatzimmervermittlung, dem Team Städtereise und der Tourist Information bietet die HMTG zudem weitere Services rund um die Reiseplanung und den Hannoveraufenthalt an.

Werbeoffensive in den ICEs der Deutschen Bahn

Um die Vorzüge des Messe- und Kongressstandortes hervorzuheben, hat die Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) im November eine ein Jahr dauernde Werbeoffensive in der Deutschen Bahn mit rund 2.000 Werbeflächen in etwa 70 ICEs gestartet. Bis zu 23 Millionen Fahrgäste können in einem Jahr durch die Standort-Werbung erreicht werden.

Weitere Informationen unter www.hannover.de/presse_hmtg.

Fotos zur redaktionellen Verwendung finden Sie unter www.hannover.de/fotodownload.

Pressekontakt:

Julia Sellner
Hannover Marketing und Tourismus GmbH
Vahrenwalder Straße 7 |30165 Hannover
Telefon: 0511/123490-13 |Fax: 0511/12349010
presse@hannover-marketing.de |
www.hannover-tourismus.de & www.visit-hannover.com

Original-Content von: Hannover Marketing und Tourismus GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: