Yahoo Deutschland

Die Deutschen auf der Suche nach Orientierung: Der "Routenplaner" ist der meistgesuchte Begriff - Lena die meistgesuchte deutsche Person des Jahres 2010

München (ots) -

Yahoo! Deutschland präsentiert die Suchtrends des Jahres 2010

Der "Routenplaner" ist das meistgesuchte Wort des Jahres 2010 - kein 
anderes Wort wurde in diesem Jahr so häufig in die Suchmaschine von 
Yahoo! Deutschland eingetippt. Auf Platz zwei findet sich der 
Vorjahressieger "Wetter", gefolgt vom "Telefonbuch". Die 
Volksbefragung der etwas anderen Art, die auf Milliarden von 
Suchanfragen basiert, zeigt in 2010 auf, dass das Internet den 
Deutschen vor allem eines bietet: Praktische Unterstützung im Alltag.
Neben den allgemeinen Top 10 der Suchbegriffe hat Yahoo! Deutschland 
in zwölf weiteren Kategorien untersucht, welche Themen, Stars und 
Sternchen in diesem Jahr wirklich "hot" waren. Von 0 auf 100 startete
das Fräulein Meyer-Landrut - Lena ist nicht nur die meistgesuchte 
Prominente des Jahres, sondern hat es auch in der Liste der 
Top-Suchbegriffe auf den fünften Platz geschafft. Noch nie hat es 
eine Person soweit vorne in die Top 10 aller Suchbegriffe geschafft -
zuletzt Paris Hilton 2006 auf einen vergleichsweise mageren 10. 
Platz! Barack Obama ist erneut der meistgesuchte Politiker des 
Jahres, gefolgt von Kanzlerin Angela Merkel und Vize-Kanzler Guido 
Westerwelle. Michael Jackson ist auch ein Jahr nach seinem Tod unter 
den männlichen Prominenten der "King of Search", knapp gefolgt vom 
skandalgebeutelten Menowin Fröhlich. Und wenn es mal nicht gleich mit
der Suchanfrage geklappt hat, haben die Deutschen zu schnell getippt:
Die häufigsten Tippfehler waren Googl, Tschibo und Yutube. 

Ein Jahr der Tragödien, Skandale und gesellschaftlichen Debatten 
liegt hinter den Deutschen: In der Kategorie "Nachricht des Jahres" 
findet sich einzig mit der "Fußball WM 2010" (Platz 2) ein freudiges 
Ereignis in dieser Kategorie. Platz 1 belegt der "Karstadt"-Konzern 
mit seinem schleppenden Insolvenzverfahren. Es folgen der 
"Kachelmann"-Prozess sowie die Tragödien von "Haiti" und der 
"Loveparade". Über den sechsten Platz hat sich die "Aschewolke" von 
Island gelegt, dahinter finden sich Aufreger-Themen: "Stuttgart 21", 
"Margot Käßmann", "Sarrazin" und "Google Street View" erhitzten die 
Gemüter in einem debattenreichen Jahr.

Germany, 12 points - Lena siegt auf der ganzen Linie:  
Eine Abiturientin aus Niedersachsen hat es wirklich allen gezeigt: 
2010 war Lena Meyer-Landrut-Jahr, und das auch bei Yahoo!. So 
schnappte sich unser Star in Oslo den Titel des "meistgesuchten 
Deutschen", des "meistgesuchten weiblichen Stars", zweimal den Titel 
"Aufsteigers des Monats" sowie einen einmaligen fünften Platz unter 
den allgemeinen "Top Suchbegriffen 2010" - hinter "Spiele" und vor 
"Horoskop". Damit hat sie die omnipräsente Heidi Klum gleich doppelt 
auf Platz 2 verbannt (Deutscher und Weiblicher Star des Jahres). 
Dafür geht es aber auch blond im Ranking der "Deutschen des Jahres" 
weiter: Zu Sandy Meyer-Wölden und Daniela Katzenberger (Plätze 4 und 
5) schossen die Suchanfragen nach oben, nur Sara Nuru und Simone 
Thomalla (Plätze 8 und 10) brachten dann wiederum auf den hinteren 
Top10-Rängen dunkelhaariges Niveau in die Liste der meistgesuchten 
Deutschen. Trauriges Ergebnis für das starke Geschlecht: Menowin 
Fröhlich (Platz 3) und Mehrzad Marashi (Platz 6) sind hier die 
einzigen männlichen Vertreter.

Unsere liebsten Stars und Sternchen:
Sie hätte es bestimmt auch ohne Steak auf dem Kopf geschafft: Ganz 
Deutschland lag Lady Gaga zu Füßen und bescherte ihr hinter Lena und 
Heidi den dritten Platz in der Kategorie "Weiblicher Star" bei 
Yahoo!. Sehr ansehnlich ging es mit der viel bewunderten Megan Fox 
(Platz 4) und der nicht minder ansehnlichen Michelle Hunziker (Platz 
5) weiter. Aber auch bei den Männern finden sich hinter Jacko und 
Menowin ein paar Gründe für schlaflose Teenager: Der meist blasse 
Robert Pattinson rangiert auf Platz 3 und verweist Justin Bieber 
trotz Emo-Haarschnitt auf Platz 5. Johnny Depp verteidigt auf Platz 6
den Rang der hohen Schauspielkunst und setzt sich vor den 
höchstplatzierten Sportler in dieser Kategorie: Cristiano Ronaldo 
nimmt nicht nur den 8. Platz unter den männlichen Stars ein, er ist 
auch meistgesuchter Sportler bei Yahoo! Deutschland in 2010 - wie 
auch schon im Vorjahr. Philipp Lahm löste nicht nur als Kapitän 
interimsweise Michael Ballack  an der Spitze der Deutschen 
Nationalelf ab, sondern zog auch in der Kategorie Sportler in den 
Suche-Rankings von Yahoo! dauerhaft an Michael Ballack (Platz 4) 
vorbei auf Platz 2. Magdalena Neuner konnte sich über drei olympische
Medaillen und jetzt über einen dritten Platz bei der Yahoo! Suche 
freuen.

Bleibt alles anders - und falsch. Wie buchstabiert man das?
Hier muss der Vorjahres-Siegerverschreiber, die bei Schnäppchenjägern
beliebte Kaffeekette "Tschibo", ihren ersten Platz an "Googl" 
abgeben. Ob die Sucher auf "Yutube" (Platz 3) und "Ebey"(Platz 4) 
fündig wurden, sei dahingestellt. Ebenso, ob man bei "Fecbook" seine 
Freunde wirklich traf. Und dass uns eine weitere Rechtschreibreform 
zu drohen scheint, zeigt der neuerdings beliebte Umlaut "ie": So 
suchte man bei Yahoo! nach "StudieVZ" (Platz 6), "Suchmaschienen" 
(Platz 9) und "Bundesliega" (Platz 10). 

Gerührt oder püriert? 
Die Iren haben uns Halloween eingebrockt, und wir dürfen jetzt die 
"Kürbissuppe" auslöffeln. Aus dem Stegreif kochen kann sie aber 
anscheinend kaum jemand - sonst hätte sie es nicht auf Platz 1 der 
Yahoo!-Rezeptsuche geschafft. Ebenfalls beliebt: Rezepte für Spargel 
(Platz 2) und zum Grillen (Platz 5). Der Vorjahressieger Apfelkuchen 
hat es dieses Jahr immerhin noch auf Platz 4 geschafft. 

Einfach praktisch: Navigationssuchen
Der Deutsche ist einfach praktisch veranlagt: Wenige Buchstaben in 
die Suchbox getippt, schon liefern die Suchvorschläge das gewünschte 
Ziel, mit nur einem weiteren Klick ist man auch schon dort. Auf diese
Weise navigiert sich der Deutsche munter durch die Weiten des World 
Wide Web. Auf dem ersten Platz der navigationalen Suche befindet sich
Google, gefolgt vom Videoportal YouTube und Facebook. Auch die 
Einkaufsparadiese eBay (Platz 4) und amazon (Platz 10) werden gerne 
in die Suchleiste getippt. Die Freemailer gmx.de und web.de schafften
es ebenfalls unter die Top Ten. 

Mobile Suche: Spiel, Satz und Sieg
Im Sport wie unterwegs zählt vor allem eines: das Ergebnis. Wer 2010 
die mobile Suche von Yahoo! nutzte, wollte sich möglichst schnell 
über den aktuellen Spielstand des Lieblings-Fußballvereins oder die 
neuesten sportlichen Erfolge in Vancouver (Platz 1: Bundesliga, Platz
5: Champions League, Platz 6: Olympia 2010) und des gerade laufenden 
WM-Spiels (Platz 2) informieren. Oder herausfinden, welcher Rennstall
gerade Gummi gibt (Platz 3: Formel 1). Ein sportlicher Wettkampf der 
etwas anderen Art, nämlich der um die Gunst von Dieter Bohlen & Co., 
schaffte es ebenfalls ins mobile Suche-Ranking: Für DSDS heißt es 
Platz 4 bei Yahoo!. 

Aufsteiger des Jahres: Welche Menschen haben uns Deutsche berührt?
In der Kategorie "Aufsteiger des Jahres" erfasst Yahoo! die 
Top-Themen des jeweiligen Monats und ermöglicht damit einen 
Jahresrückblick der etwas anderen Art. Neben Lena Meyer-Landrut, die 
gleich zwei Mal die meist gesuchte Person eines Monats (März und Mai)
war, haben es auch Klitschko-Freundin Hayden Panettiere (Januar) und 
Olympionikin Maria Riesch (Februar) geschafft. Im April dominierte 
die Aschewolke - den Luftraum und auch die Yahoo! Suche. Dazu kommen 
Aufreger wie Google Street View (August) und die Debatten um Thilo 
Sarrazins polarisierende Aussagen rund um Immigration und Integration
(September) sowie das kontrovers diskutierte Bauprojekt Stuttgart 21 
(Oktober). Sieg auf der ganzen Linie für Sebastian Vettel im 
November: Neben dem Weltmeistertitel kann sich der Formel1-Fahrer 
über den Titel "Top-Aufsteiger in der Yahoo! Suche" freuen. 
Die Top-Suchbegriffe 2010 im Überblick:

Top 10 2010
1.	Routenplaner
2.	Wetter 
3.	Telefonbuch
4.	Spiele
5.	Lena Meyer-Landrut
6.	Horoskop
7.	Lottozahlen
8.	Währungsrechner
9.	Fernsehprogramm
10.	Immobilien

Rückblick: Top 10 2009
1.	Wetter 
2.	Routenplaner 
3.	Wikipedia
4.	Telefonbuch
5.	Horoskop 
6.	Erotik 
7.	Body Mass Index 
8.	Lotto
9.	Mail 
10.	Grußkarten

Nachrichten 
1.	Karstadt
2.	WM 2010
3.	Jörg Kachelmann
4.	Haiti
5.	Loveparade
6.	Aschewolke
7.	Stuttgart 21
8.	Margot Käßmann
9.	Thilo Sarrazin
10.	Street View

Weibliche Stars*
1.	Lena Meyer-Landrut (Neu)
2.	Heidi Klum (2)
3.	Lady Gaga (1)
4.	Megan Fox (Neu)
5.	Michelle Hunziker (Neu)
6.	Sandy Meyer-Wölden (Neu) 
7.	Angelina Jolie (Neu)
8.	Daniela Katzenberger (Neu)
9.	Rihanna (4)
10.	Sylvie van der Vaart (Neu)

Männliche Stars*
1.	Michael Jackson (1)
2.	Menowin Fröhlich (Neu)
3.	Robert Pattinson (2)
4.	Mehrzad Marashi (Neu)
5.	Justin Bieber (Neu)
6.	Johnny Depp (Neu)
7.	Bushido(3)
8.	Cristiano Ronaldo (7)
9.	Oliver Pocher (6)
10.	Philipp Lahm (Neu)

Politiker*
1.	Barack Obama (1)
2.	Angela Merkel (2)
3.	Guido Westerwelle (6)
4.	Christian Wulff (Neu)
5.	Horst Köhler (8)
6.	Roland Koch (Neu)
7.	Karl Theodor zu Guttenberg (7)
8.	Helmut Kohl (Neu)
9.	Ursula von der Leyen (Neu)
10.	Helmut Schmidt (Neu)

Sportler*
1.	Cristiano Ronaldo (1)
2.	Philipp Lahm (Neu)
3.	Magdalena Neuner (4)
4.	Michael Ballack (Neu)
5.	Mesut Özil (Neu)
6.	Thomas Müller (Neu)
7.	Maria Riesch (Neu)
8.	Anni Friesinger (10)
9.	Michael Schumacher (Neu)
10.	Lukas Podolski (2)

Deutscher des Jahres*
1.	Lena Meyer-Landrut (Neu)
2.	Heidi Klum (2)
3.	Menowin Fröhlich (Neu)
4.	Sandy Meyer-Wölden (Neu)
5.	Daniela Katzenberger (Neu)
6.	Mehrzad Marashi (Neu)
7.	Barbara Schöneberger (Neu)
8.	Sara Nuru (Neu)
9.	Sarah Connor (3)
10.	Simone Thomalla (Neu)

TV-Sendungen*
1.	DSDS (Neu)
2.	Big Brother (Neu)
3.	Sturm der Liebe (1)
4.	Anna und die Liebe (2)
5.	GZSZ (2)
6.	Let's dance (Neu)
7.	Verbotene Liebe  (7)
8.	Rote Rosen (8)
9.	Unser Star für Oslo (Neu)
10.	Lindenstraße (6)

Tippfehler*
1.	Googl (6)
2.	Tschibo (1)
3.	Yutube (2)
4.	Ebey (3)
5.	Fecbook (neu)
6.	Studievz (neu)
7.	Rutenplaner (4)
8.	Wikepedia (Neu)
9.	Suchmaschienen (Neu)
10.	Bundesliega (Neu)

Rezepte*
1.	Kürbissuppe (3)
2.	Spargelrezepte (Neu)
3.	Rhabarberkuchen (Neu)
4.	Apfelkuchen (1)
5.	Grillrezepte (2)
6.	Nudelsalat (4)
7.	Pfannkuchen (7)
8.	Zwiebelkuchen (Neu)
9.	Kartoffelsalat (8)
10.	Waffelrezepte (Neu)

Navigationssuchen (Neu)
1.	Google
2.	YouTube
3.	Facebook
4.	eBay
5.	gmx
6.	web.de
7.	wer kennt wen
8.	jappy
9.	bild
10.	amazon

Mobile Suche*
1.	Bundesliga (1)
2.	WM 2010 (Neu)
3.	Formel 1 (4)
4.	DSDS (Neu)
5.	Champions League (Neu)
6.	Olympia 2010 (Neu)
7.	Horoskop (Neu)
8.	Aschewolke (Neu)
9.	Bundespräsident (Neu)
10.	Big Brother (Neu)

Aufsteiger des Jahres
Januar: 	Hayden Panettiere 
Februar:	Maria Riesch
März: 		Lena Meyer-Landrut 
April: 		Aschewolke
Mai: 		Lena Meyer-Landrut
Juni: 		Fußball-WM
Juli: 		Loveparade 
August: 	Google Street View 
September: 	Thilo Sarrazin
Oktober: 	Stuttgart 21
November: 	Sebastian Vettel 

Zur Methode der Yahoo! TopSuchen-Rankings Die Yahoo! TopSuchen-Rankings basieren auf einer Analyse mehrerer Faktoren, darunter die absolute Anzahl, wie oft der Suchbegriff in die Yahoo! Suche eingegeben wurde, und das Wachstum gegenüber vorheriger Zeitperioden, denn hier spiegelt sich wider, welche Themen und Trends die Gemüter bewegen. Personen und ihre jeweiligen Suchanfragen sind grundsätzlich anonym.

* in Klammern dahinter die jeweilige Vorjahresplatzierung.

Bildmaterial zu den Yahoo! Topsuchen 2010 finden Sie auf Flickr (http://bit.ly/hApt1p).

Über Yahoo! Yahoo! (NASDAQ: YHOO) ist ein innovatives Technologieunternehmen und der größte Anbieter im Bereich digitale Medien, Inhalte und Kommunikationsdienstleistungen weltweit. Yahoo! verbindet mehr als 600 Millionen Nutzer weltweit mit den Themen und den Menschen, die ihnen am wichtigsten sind. Werbetreibenden bietet Yahoo! mit seiner einzigartigen Kombination aus Science + Art + Scale leistungsstarke Lösungen für alle Zielgruppen. Yahoo! hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien/USA. Sitz der Yahoo! Deutschland GmbH ist München.

Weitere Informationen sind verfügbar unter http://www.yahoo.enpress.de/ oder im Unternehmens-Blog Yodel Anecdotal http://yodel.yahoo.com.

Neues von Yahoo! erfahren Sie auch auf Twitter http://twitter.com/YahooDE und Facebook http://www.facebook.com/home.php?#!/Yahoo.Deutschland.

###

Yahoo! und das Yahoo!-Logo sind eingetragene Marken von Yahoo! Inc. Alle anderen Namen sind Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Pressekontakt:

Yahoo! Deutschland GmbH
Judith Sterl
Head of PR
Theresienhöhe 12
80339 München
Fon: +49(0)89-23197-186
Mail: sterlj (at) yahoo-inc.com

Verena Knaak
PR Assistant
Theresienhöhe 12
80339 München
Fon: +49(0)89-23197-520
Mail: vknaak (at) yahoo-inc.com

Original-Content von: Yahoo Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Yahoo Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: