Yahoo Deutschland

Licht und Schatten: Lena, die Fußball-WM und die Aschewolke führen die Yahoo!-Suchcharts im 2. Quartal 2010 an

München (ots) - In jedem Fall mit viel Getöse und großem Aufsehen eroberten im zweiten Quartal die isländische Aschewolke, Lena Meyer-Landrut in Oslo und die Fußball-WM in Südafrika die vordersten Plätze der Yahoo! TopSuchen in Deutschland. Mit dem Staffelfinale von DSDS 2010, der Märchenhochzeit von Kronprinzessin Victoria von Schweden und dem ersten Todestag des King of Pop, Michael Jackson, prägen wieder mal Stars und Sternchen die Top-Nachrichten des zweiten Quartals in der Yahoo! Suche (www.yahoo.de/suche). Die aktuelle Analyse der häufigsten Suchbegriffe zeigt, was die Deutschen von April bis Juni dieses Jahres am meisten interessierte, was sie bewegte und worüber sie mehr erfahren wollten.

Vom Winde verweht

Wie hilflos der Mensch der Natur gegenüberstehen kann, beweisen nicht nur tropische Wirbelstürme oder Überschwemmungen, sondern im letzten Quartal auch ein bis dato noch recht unbekannter isländischer Vulkan mit dem exotischen Namen Eyjafjallajökull. Im April schleuderte dieser Unmengen Asche in die Atmosphäre und verursachte damit nicht nur in Europa ein mehrwöchiges Flugchaos. Der für Mitteleuropäer kaum auszusprechende Name des Vulkans und die Folgen seines Ausbruchs verhalfen der Aschewolke auf Platz eins der Yahoo! TopSuchen im April. Von diesem Ereignis profitierte auch Deutschlands größter Flughafen Frankfurt, der sich im Zusammenhang mit Flugausfällen und Bildern von Tausenden wartenden und hilflosen Reisenden den Bronzerang sichern konnte.

Von der Krone Europas zum King of Pop

Durchbruch statt Ausbruch hieß es für die Casting-Stars Lena Meyer-Landrut und Mehrzad Marashi im zweiten Quartal: Skandalnudel und Hobby-Gangster Menowin Fröhlich muss sich allerdings - wie auch im Finale von DSDS 2010 - mit einem Platz hinter dem angeblichen Romantiker Mehrzad Marashi zufrieden geben. Im Mai hat Lena in Oslo das Grand Prix-Wunder geschafft und Deutschland nach 28 Jahren den langersehnten Sieg beschert. Auch im Yahoo! Suche-Ranking steht sie im Wonnemonat ganz oben auf dem Siegertreppchen, dicht gefolgt vom Eurovision Song Contest. Einer der größten Stars aller Zeiten meldet sich zu seinem ersten Todestag nicht nur in den Musik- und Video-, sondern auch in den Yahoo! Suchcharts zurück: Michael Jackson erobert dank seiner immer noch Millionen von Fans den dritten Rang im Juni.

Trööööööööööööööööööt(en)...

...bis der Arzt kommt. Was sich für den WM-Zuschauer in Deutschland und anderen nicht-afrikanischen Ländern wie ein wild gewordener Schwarm Killerbienen anhört und für viel Diskussionsstoff gesorgt hat, ist das Geräusch von zigtausenden Blasinstrumenten - den Vuvuzelas -, die sämtliche Anfeuerungen aus den Fankurven im Keim ersticken. Für eine Platzierung in den Yahoo! TopSuchen hat es dennoch, oder gerade deshalb, nicht gereicht. Der unangefochtene Sieger unter den meist gesuchten Begriffen war im Juni die Fußball-WM. Ebenfalls sehr gefragt waren verschiedene Hintergrundinformationen rund um DAS Sportevent des Jahres, so dass die WM-Gruppen im Juni auf Platz fünf des Suche-Ranking landeten.

Models in the City

Nicht nur die knackigen Fußballstars beschäftigten die Deutschen im zweiten Quartal, auch die schönen Frauen, unter anderem die unvermeidliche Heidi Klum, haben sich Plätze unter den Top-Suchbegriffen von Yahoo! gesichert. Trendsetterin Sarah Jessica Parker machte auf Platz fünf im April den Anfang und legte indirekt im Mai mit dem neuen Sex and the City-Film auf Rang drei nach. Heidi Klums Topmodel-Show und ihre Mädchen haben es zwar nicht mehr ins Ranking geschafft, dafür belegte die Modelmama stellvertretend den vierten Platz. Naomi Campbell, die alternde Zicke unter den weltschönsten Frauen, hat es dank ihres Heulauftritts bei Oprah Winfrey und ihrem 40. Geburtstag noch unter die Top-Suchbegriffe im Mai geschafft.

Die Prinzessin und der Fitnesstrainer

Was zunächst klingt wie ein billiger Groschenroman, ist das glückliche Ende einer nicht immer einfachen Beziehung: Nachdem die große Frage, ob eine Prinzessin einen Mann aus dem Volk heiraten darf, nun endlich bejaht wurde und die Wahl des richtigen Brautkleides getroffen war, gaben sich am 19. Juni Victoria von Schweden und ihr Verlobter Daniel Westling in der Stockholmer Domkirche das Ja-Wort. Die herzzerreißende Vorgeschichte und das Happy End vor 500 Millionen TV-Zuschauern verhalfen der künftigen Königin Schwedens auf den zweiten Platz der Yahoo! Top-Charts im Juni. Noch weit von ihrer Hochzeit entfernt ist ihre jüngere Schwester Prinzessin Madeleine. Nach Enthüllungen der jüngsten Abwege ihres Ex-Zukünftigen Jonas Bergström hat diese die Verlobung umgehend gelöst und muss nun weiter auf ihren Märchenprinzen warten. Im Juni-Ranking belegte die hübsche Blaublütige Platz vier, was ihr aber wahrscheinlich kein allzu großer Trost sein wird.

König Fußball regiert die mobile Suche

Meisterkampf, Abstiegsängste und der Weltmeistertitel - Nichts interessiert die Nutzer der mobilen Yahoo! Suche mehr als die Entscheidungen an den letzten Spieltagen der Liga und die Weltmeisterschaft in Südafrika. Mit aktuellen Tabellenständen und Spielergebnissen konnte sich König Fußball alle Siegerplätze reservieren. Im April mit Bundesliga auf dem Spitzenplatz und mit der WM 2010 im Juni.

Im April und Mai hat sich zudem die Aschewolke nicht nur hartnäckig über Europa gehalten, sondern war auch einer der Top-Suchbegriffe bei Yahoo! Mobile. Kein Wunder, denn unterwegs zählt vor allem die schnelle Information - gerade wenn man selbst betroffen ist. Wer nicht von der Asche, sondern vom Regen überrascht wurde, hat zu Beginn des Quartals wohl verzweifelt und meistens umsonst nach schönem "Wetter" gesucht. Der Eurovision Song Contest war ebenfalls nicht nur in den Köpfen, sondern auch auf den mobilen Endgeräten allgegenwärtig.

Yahoo! TopSuchen

April 2010:

1. Aschewolke 2. Mehrzad 3. Flughafen Frankfurt 4. Menowin 5. Sarah Jessica Parker

Mai 2010:

1. Lena 2. Eurovision Song Contest 3. Sex and the City 4. Heidi Klum 5. Naomi Campell

Juni 2010:

1. Fußball-WM 2. Victoria von Schweden 3. Michael Jackson 4. Prinzessin Madeleine 5. WM Gruppen

Mobile Yahoo! TopSuchen

April 2010:

1. Bundesliga 2. Wetter 3. Aschewolke

Mai 2010:

1. Eurovision 2. Aschewolke 3. Wetter

Juni 2010:

1. WM 2010 2. Fußball WM 3. WM

Bildmaterial finden Sie auf Flickr (Yahoo! Pressebilder).

Über Yahoo! Yahoo! erreicht mit innovativen Technologien, attraktiven Inhalten und anwenderfreundlichen Diensten jeden Monat mehrere hundert Millionen Nutzer. Damit ist Yahoo! eine der meistbesuchten Internetseiten weltweit und zählt zu den führenden Online-Medienunternehmen. Die Vision von Yahoo! ist es, durch die Vermittlung persönlich relevanter Internetangebote der Mittelpunkt der Online-Aktivitäten der Menschen zu sein. Yahoo! hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien/USA. Sitz der Yahoo! Deutschland GmbH ist München.

Weitere Informationen sind verfügbar unter <http://www.yahoo.enpress.de/> oder im Unternehmens-Blog Yodel Anecdotal <http://yodel.yahoo.com/>. Neues von Yahoo! erfahren Sie auch auf Twitter: http://twitter.com/YahooDE

###

Yahoo! und das Yahoo!-Logo sind eingetragene Marken von Yahoo! Inc. Alle anderen Namen sind Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Pressekontakt:

Yahoo! Deutschland GmbH
Judith Sterl
Head of PR
Theresienhöhe 12
80339 München
Fon: +49 (0) 89-231 97 186
Fax: +49 (0) 89-231 97 482
sterlj (at) yahoo-inc.com

Verena Knaak
PR Assistant
Theresienhöhe 12
80339 München
Fon: +49 (0) 89-231 97 520
Fax: +49 (0) 89-231 97 482
vknaak (at) yahoo-inc.com

Original-Content von: Yahoo Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Yahoo Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: