Yahoo Deutschland

Bei den Yahoo! Entdeckungen 2007 siegen Videos, Community-Ratgeber und LOHAS-Angebote

    München, 15. Januar 2008 (ots) - Neue Web 2.0-Anwendungen made in Germany hoch im Kurs - Der Publikumspreis geht an den Online-Videoratgeber hausgemacht.tv

    Der neue Internet-Award "Entdeckungen 2007" von Yahoo! hat seine Sieger: Die Yahoo! Nutzer wählten das populäre Ratgeber-Videoportal www.hausgemacht.tv. Eine Experten-Jury ermittelte zudem aus fünf Bereichen die Preisträger-Websites: In der Kategorie "Freunde im Netz" gewinnt Docinsider.de, im Bereich "Die gute Tat" wurde www.utopia.de gekürt, bei "Schlau für lau" das Screencast-Angebot www.learn2use.de, das praktische Videoanleitungen veröffentlicht. Sieger der Kategorie "Schrill und schön" wird das Onlinemagazin www.watchberlin.de, und die Rubrik "Am Puls der Zeit" geht an den Publikums-Favoriten www.hausgemacht.tv. Mit der Auszeichnung kürte das Online-Portal Yahoo! in diesem Jahr erstmalig gemeinsam mit den Internetnutzern und einer Jury originelle und innovative deutsche Websites, die 2007 entstanden sind oder ihren großen Durchbruch hatten.

    Im Dezember 2007 wurde im Rahmen des Yahoo! Entdeckungen Awards aus mehreren hundert Webseiten eine Shortlist mit insgesamt 20 Webseiten erstellt. In fünf Kategorien standen je vier Online-Angebote zur Wahl. Bewertet wurde nach einem Kriterienkatalog, der den Wow!-Faktor, die Funktionalität der Seite, das Design sowie die Relevanz für die deutschen Nutzer umfasste. Die Ergebnisse zeigen: Der Trend in Richtung Communities und Web 2.0 Anwendungen geht weiter. Die Juroren betonten die durchweg hohe Qualität und die innovativen Ansätze der Webangebote. Was diese alle gemeinsam haben, und was auf großen Anklang stieß, waren die verschiedenen interaktiven und kommunikativen Ansätze der Seiten.

    Die Preisträger des Yahoo! Entdeckungen Awards 2007 im Überblick:

    Kategorie "Freunde im Netz", Sieger www.docinsider.de. DocInsider ist ein Patientenportal mit dem Fokus auf Bewertungen von Ärzten und anderen Gesundheitsberufen. Dazu bietet DocInsider sowohl Ärzten als auch Patienten eine Plattform für einen gemeinsamen und öffentlichen Dialog. "Vom Ansatz her extrem gut gemacht" lautet das Urteil der Jury.

    Kategorie "Die gute Tat", Sieger www.utopia.de Utopia belegte mit Abstand die Spitzenposition in dieser Kategorie. Die Community-Plattform für strategischen Konsum und nachhaltigen Lebensstil hat das Ziel, dazu beizutragen, dass Millionen von Verbrauchern ihr Konsumverhalten ändern, sie bewusster entscheiden und so mit jedem Kauf umweltfreundliche Unternehmen und faire Arbeitsbedingungen in aller Welt unterstützen.

    Kategorie "Schlau für lau", Sieger www.learn2use.de Unter anderem das "tolle Konzept" - wie die Jury es zusammenfasste - führte Learn2use in der Kategorie "Schlau für lau" auf Platz 1. In der ersten deutschsprachigen "Screencast-Community" sind Video-Anleitungen zu einer breiten Auswahl von Themen rund um den Computer verfügbar.

    Kategorie "Schrill und schön", Sieger www.watchberlin.de Berlin hat viele Seiten, die man noch nicht gesehen hat oder auch unter einem anderen Blickwinkel neu entdecken kann. Wie das aussehen kann, fand die Jury einstimmig "spannend", so dass das Videomagazin für die Hauptstadt Watchberlin gewann.

    Kategorie "Am Puls der Zeit", Sieger www.hausgemacht.tv Nicht nur über den Publikumspreis, sondern auch über den Sieg in dieser Kategorie kann sich hausgemacht.tv freuen. Das Portal bietet zum einen selbst Ratgebervideos zu Haushalt, Gesundheit, Auto oder Unterhaltung. Zudem können User selbst Videos einstellen. Das Angebot ist nach Ansicht der Jury "witzig gemacht und steht für eine nach vorne weisende Art, Dinge zu erklären".

    "Sowohl die Entscheidung der Jury als auch die der User bestätigt, was bei Internetnutzern besonders gut ankommt: Angebote, die durch ihren Inhalt überzeugen, den Besucher persönlich ansprechen und ihn in einer Community involvieren", resümiert Terry von Bibra, Geschäftsführer Yahoo! Deutschland und VP Central Europe.

    Der Wettbewerb Yahoo! Entdeckungen 2007 fand erstmalig im deutschsprachigen Raum statt. In Großbritannien wurde diese Auszeichnung mit dem Namen "Finds of the Year" bereits zum sechsten Mal vergeben (http://uk.yahoo.com/finds2007). Der Wettbewerb greift auch den Ursprung von Yahoo! auf. 1994 gründeten die beiden Yahoo!-Gründer David Filo und Jerry Yang unter dem Titel "Jerry's Guide to the World Wide Web" eine Liste mit Links ihrer Lieblingsseiten. Heute zählt Yahoo! mehr als 500 Millionen Menschen zu seinen Besuchern.

    Weitere Informationen sowie Bildmaterial in druckfähiger Qualität finden Sie unter http://yahoo.enpress.de/fotos_logos.aspx.

    Die Jury - Franz Neumeier, Chefredakteur Internet Magazin - Professor Dr. Florian von Wangenheim, Lehrstuhl für Dienstleistungs- und Technologiemarketing an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der TU München - Robert Basic, Gründer von Deutschlands derzeit erfolgreichstem Blog Basicthinking.de - Michael Görmann, Ressortleiter Hightech/Auto, Playboy - Dr. Bernd Graff, Stellvertretender Chefredakteur sueddeutsche.de, Ressortleiter Kultur - Ruth Henke, Ressortleiterin Internet, Focus - Andreas Hentschel, Redakteur CHIP - Dirk Nolde, Leitender Redakteur webwelt, Die Welt - Alexander Puschkin, Mitinitiator von www.direktzurkanzlerin.de - Norbert Schauermann, Gründer von  www.lokalisten.de - Nico Lumma, Blogger - Andreas Krawczyk, Head of Search and Social Media Yahoo! Deutschland - Michael Schuller, Engineering Director Yahoo! Deutschland

    Über Yahoo! Yahoo! Inc. ist eine führende globale Internet-Marke und eine der meist besuchten Webseiten weltweit. Yahoo!s Ziel ist es, seinen Communities aus Nutzern, Werbekunden, Publishern und Entwicklern ein unverzichtbares Online-Erlebnis zu bieten, das auf gegenseitigem Vertrauen beruht. Yahoo! Inc. hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien/USA. Sitz der Yahoo! Deutschland GmbH ist München. Weitere Informationen sind verfügbar unter <http://www.yahoo.enpress.de/> oder im Unternehmens-Blog Yodel Anecdotal <http://yodel.yahoo.com/> .

    ###

    Yahoo! und das Yahoo!-Logo sind eingetragene Marken von Yahoo! Inc. Alle anderen Namen sind Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Pressekontakt:
Yahoo! Deutschland GmbH
Oliver Sturz
Head of Consumer PR
Theresienhöhe 12
80339 München
Fon: +49 (0)89-231 97 110
osturz@yahoo-inc.com

dot.communications GmbH
Martina Guckeisen
Augustenstr. 52
80333 München
Fon: +49 (0)89-530 797 101
m.guckeisen@dot.communications.de

Original-Content von: Yahoo Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Yahoo Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: