Deutsche AIDS-Stiftung

Dr. Christoph Uleer legt nach über 15 Jahren Vorstandstätigkeit Amt aus Altersgründen nieder
Dr. Florian Reuther neues ehrenamtliches Vorstandsmitglied

Bonn (ots) - Für den Vorstand der Deutschen AIDS-Stiftung hat am 16. Oktober eine neue Amtszeit in geänderter Zusammensetzung begonnen. Dr. Christoph Uleer, bisher ehrenamtliches Mitglied des Vorstands, legt das Amt aus Altersgründen nieder und wechselt in das Kuratorium der AIDS-Stiftung. Dr. Florian Reuther, Geschäftsführer beim Verband der Privaten Krankenversicherung e.V., folgt ihm als ehrenamtliches Mitglied. Wiederberufen wurden Prof. Dr. med. Elisabeth Pott als ehrenamtliche Vorstandsvorsitzende und Dr. Ulrich Heide als Geschäftsführender Vorstand. Die Amtszeit des Vorstands endet am 15.10.2020.

Nach fast 14-jähriger Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender der Deutschen AIDS-Stiftung legte Dr. Christoph Uleer dieses Amt bereits zum 1. Januar 2015 nieder. Zu seiner Nachfolgerin wurde die langjährige Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Prof. Dr. med. Elisabeth Pott berufen.

"Der Stiftungsrat dankt Herrn Dr. Uleer für seine langjährige engagierte ehrenamtliche Arbeit zum Wohle der Stiftung. In seiner Amtszeit als Vorsitzender trug er maßgeblich zu wichtigen Weichenstellungen für die weitere Arbeit der Stiftung bei. Hierzu zählen unter anderem die Entscheidungen für ein internationales Engagement der Stiftung, insbesondere für Hilfen im südlichen Afrika, und für die Entwicklung von Wohnprojekten für besonders betreuungsbedürftige Menschen mit HIV und AIDS. Gleichzeitig dankt der Stiftungsrat Herrn Dr. Uleer für seine Bereitschaft, sich in Zukunft im Kuratorium zu engagieren.", so Reinhold Schulte, Vorsitzender des Stiftungsrats der Deutschen AIDS-Stiftung.

Auch die ehrenamtliche Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. med. Elisabeth Pott dankte Dr. Uleer: "Ich kenne und schätze Dr. Christoph Uleer bereits aus seiner Tätigkeit als Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Verbandes der Privaten Krankenversicherung. Im Vorstand der Deutschen AIDS-Stiftung war er uns ein kompetenter, inspirierender Vorstandskollege und ein guter Ratgeber. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm als Mitglied unseres Kuratoriums", so Prof. Elisabeth Pott.

Der 1975 geborene Dr. Florian Reuther studierte Rechtswissenschaften in Bonn und Köln und promovierte 2005 an der Universität Bonn. Seit Herbst 2009 ist er Geschäftsführer und Leiter des Bereichs Recht beim Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. in Köln.

"Der Stiftungsrat freut sich, dass Herr Dr. Florian Reuther sich ehrenamtlich als Mitglied des Vorstands der Stiftung für das Thema AIDS und für die Belange von Menschen mit HIV und AIDS engagiert. Stellvertretend für den Stiftungsrat wünsche ich Dr. Reuther für diese verantwortungsvolle Tätigkeit alles Gute.", so Reinhold Schulte weiter. Frau Prof. Pott und der Geschäftsführender Vorstand Dr. Ulrich Heide begrüßen sehr herzlich Herrn Dr. Reuther in ihrer Mitte und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit im Vorstand.

Fotos der Vorstandsmitglieder können heruntergeladen werden unter http://aids.st/vs.

Spendenkonto der Deutschen AIDS-Stiftung: IBAN: DE85 3705 0198 0008 0040 04

Die Deutsche AIDS-Stiftung ist die größte AIDS-Hilfsorganisation in Deutschland, die betroffenen Menschen materielle Unterstützung bietet. Sie hilft seit fast 30 Jahren bedürftigen Menschen mit HIV und AIDS in Deutschland durch Einzelhilfen und durch die Unterstützung von Projekten wie beispielsweise Betreutes Wohnen. Darüber hinaus fördert die Stiftung seit dem Jahr 2000 ausgewählte Hilfsprojekte, etwa für Aidswaisen, Jugendliche, Mütter und ihre Kinder, vor allem im südlichen Afrika. Die Urstifter 1987 waren Rainer Ehlers, der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV) und das Deutsche Rote Kreuz.

Pressekontakt:

Pressestelle der Deutschen AIDS-Stiftung
Dr. Volker Mertens (Pressesprecher)
Sebastian Zimer (Pressereferent)

Telefon: 0228 60469-31 und -33
Fax: 0228 60469-99
E-Mail: presse@aids-stiftung.de

Münsterstraße 18
53111 Bonn
www.aids-stiftung.de

Original-Content von: Deutsche AIDS-Stiftung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche AIDS-Stiftung

Das könnte Sie auch interessieren: