Haymarket Media GmbH

Ausschreibung zu den PR Report Awards 2009 veröffentlicht

Hamburg (ots) - Die Einreichungsfrist für die PR Report Awards 2009 hat begonnen. Bis zum 12.11.2008 können sich Unternehmen und Agenturen in 22 Kategorien um den renommierten Preis der PR-Wirtschaft bewerben. Zu den Neuerungen in dieser Saison gehören die Kategorien "Community Marketing" sowie "Research, Analyse und Evaluation", ein veränderter Rahmen für die Verleihung sowie die Möglichkeit der Online-Einreichung.

"Nachdem wir bereits 2008 das Kategoriensystem neu strukturiert haben, wird sich im kommenden Jahr auch die Preisvergabe in Berlin in einem abgewandelten Rahmen präsentieren", sagt Sebastian Vesper, Chefredakteur des Magazins PR Report und Vorsitzender der 25-köpfigen Jury. Dabei bleibe es bei dem grundlegenden Prinzip, die Bedeutung strategischer Kommunikationsarbeit in und für Unternehmen und Organisationen auf der Basis eines geheimen und unabhängigen Jurierungsverfahrens zu würdigen.

Im Vordergrund der PR Report Awards 2009 steht wieder der Bereich Unternehmen/Organisationen. Die zuletzt erfolgreich eingeführten Kategorien "Personen in der Öffentlichkeit", "Vertriebsunterstützende PR" und "Events und Live-Kommunikation" sind genauso wieder dabei wie die bewährten Kategorien für Produkte/Marketing und Strategie - hier können Arbeiten im Bereich "Research/Analyse" erstmals gesondert eingereicht werden.

Die PR Report Awards 2009 werden am 02. April in Berlin verliehen.

Über die PR Report Awards:

Der Preis für die deutschsprachige PR-Wirtschaft ist seit sieben Jahren eine feste Größe im Kalender der Branche. Im Rahmen einer festlichen Gala zeichnet das Magazin PR Report in jedem Frühjahr die besten Kampagnen und Projekte sowie die erfolgreichsten Personen und Teams in diesem Berufsfeld aus.

Über den PR Report:

Der PR Report ist das unabhängige Magazin für die PR-Wirtschaft aus dem Verlag Haymarket Media GmbH, Hamburg. Zielgruppe sind PR-Verantwortliche in Unternehmen und Organisationen sowie Agenturen und Dienstleister der deutschsprachigen PR-Wirtschaft.

Pressekontakt:

Ansprechpartner Redaktion: Sebastian Vesper, Chefredakteur PR Report,
Telefon +49-40-69206-201, sebastian.vesper@haymarket.de

Informationen und Teilnahmebedingungen unter www.prreport.de/awards
oder bei Svea Zahn, Telefon +49-40-69206-103, events@haymarket.de

Original-Content von: Haymarket Media GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Haymarket Media GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: