stellenanzeigen.de

Online-Jobbörsen richtig nutzen
Webinar für Jobsuchende von stellenanzeigen.de

München (ots) - Wie können Jobsuchende das Beste aus einer Online-Jobbörse herausholen? Die Antwort auf die Frage ist alles andere als einfach: Mittlerweile präsentieren die großen Jobbörsen Kandidaten eine Fülle verschiedener Angebote. Für alle, die ihre Jobsuche effizienter machen möchten, bietet stellenanzeigen.de am 24.11. von 17-18 Uhr das Webinar "Jobbörsen richtig nutzen".

Monika Dühring gibt während des Webinars Tipps zu den Möglichkeiten, die Online-Jobbörsen bei der Suche nach dem eigenen Wunschjob bieten. Die Referentin umreißt zunächst, wie Online-Jobbörsen überhaupt für Bewerber funktionieren. Dann geht sie auf die zahlreichen Zusatzservices ein, die von einigen Kandidaten noch nicht in vollem Umfang genutzt werden. Jobs per E-Mail und Lebenslaufdatenbanken etwa erweitern die Chance, den passenden Job zu finden oder von attraktiven Arbeitgebern aufgespürt zu werden.

Auch im Hinblick auf die neuen Medien haben Online-Jobbörsen wie stellenanzeigen.de Kandidaten mittlerweile einiges zu bieten: Mit Hilfe von Mobilportalen, Jobs per SMS und iPhone Apps bleiben Jobsuchende unterwegs immer auf dem Laufenden. Schließlich geht die Referentin darauf ein, wie sich Angebote der Online-Jobbörsen für die Jobsuche in Social Media wie Facebook und Twitter nutzen lassen. Monika Dühring ist bei stellenanzeigen.de für Online-Marketing verantwortlich. Sie kennt sich bestens mit der Online-Jobbörsenlandschaft in Deutschland sowie den Möglichkeiten aus, die Jobbörsen Bewerbern für die Suche nach dem Wunschjob bieten.

Das Webinar ist kostenlos. Die Teilnehmer können bequem von zuhause über einen internetfähigen Rechner an den Online-Veranstaltungen teilnehmen und der Referentin per Chatfunktion individuelle Fragen stellen. Anmeldungen unter: http://www.stellenanzeigen.de/webinar/jobboersennutzung.asp

stellenanzeigen.de bietet seit März 2010 kostenlose Webinare zu Bewerbungsthemen. "Bislang haben über 1.400 Jobsuchende an den Veranstaltungen teilgenommen. Wir freuen uns sehr darüber, dass dieser Zusatzservice für Kandidaten auf so große Resonanz trifft", sagt Michael Weideneder, Geschäftsführer von stellenanzeigen.de.

Pressekontakt:

Mit über 1.300.000 Visits monatlich und mehr als 500.000
registrierten Usern gehört stellenanzeigen.de zu den führenden
Online-Stellenbörsen für Fach- und Führungskräfte in Deutschland.
Weitere Informationen erhalten Sie unter
www.stellenanzeigen.de/presse oder unter Tel. 089/651076-221.

Original-Content von: stellenanzeigen.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: stellenanzeigen.de

Das könnte Sie auch interessieren: