stellenanzeigen.de

Weitere Webinare für Recruiter von stellenanzeigen.de

München (ots) - stellenanzeigen.de setzt seine erfolgreiche Webinar-Reihe für Recruiter fort. In der neuen Runde der Online-Seminare erfahren HR-Experten, wie sie die Services von stellenanzeigen.de optimal für ein effizientes Recruiting nutzen. Bislang haben über 400 Personalverantwortliche an den Webinaren der Online-Jobbörse teilgenommen.

An den Online-Seminaren können Personalverantwortliche bequem über jeden internetfähigen Rechner teilnehmen und den jeweiligen Referenten per Chatfunktion individuelle Fragen stellen. Die Webinare finden jeweils von 14:00 - 15:00 Uhr statt.

Die nächsten Themen und Termine:

HR-Office 3.0 am 10.11.2010: HR-Office 3.0 ist eine für Kunden von stellenanzeigen.de kostenlose Recruiting- und Bewerbermanagement-Software. Sie bietet die Möglichkeit, den kompletten Workflow der Personalsuche direkt online abzubilden. Recruiter können so zum Beispiel Stellenanzeigen verfassen und verwalten sowie ihre gesamte Bewerber-Kommunikation effizient abwickeln. Referent Tino Storbeck, Account-Manager im Vertrieb bei stellenanzeigen.de, stellt auch die neuen Funktionen der 2010 deutlich erweiterten Version vor - wie zum Beispiel die Visitenkarte mit Bild, die Recruitern im Kontakt mit Kandidaten in der Datenbank von stellenanzeigen.de ein Gesicht gibt.

Online-Stellenanzeigen am 8.12.2010: Das Webinar gibt allen Hinweise und Tipps, die sich mit dem Thema Online-Stellenanzeigen und deren Buchung auf stellenanzeigen.de vertraut machen möchten. Referent Andreas Tezel zeigt, welche Daten Recruiter benötigen, um eine Online-Stellenanzeige zu erstellen. Weiterhin veranschaulicht er, wie Personalverantwortliche Online-Anzeigen selbst erstellen können. Der Senior-Vertriebsmitarbeiter bei stellenanzeigen.de stellt außerdem hilfreiche Zusatzservices vor wie zum Beispiel Angebote zu Image und Reichweite.

Zielgruppenfokussierung und crossmediale Ansätze am 20.1.2011: Wie finden Personalverantwortliche treffsicher Kandidaten aus der richtigen Zielgruppe? Wie erreichen sie passende Fach- und Führungskräfte, die wechselbereit sind aber nicht aktiv suchen? Antworten auf diese Fragen gibt Referent Wolfgang Herz beispielhaft am Drei-Säulen-Konzept von stellenanzeigen.de. Der Vertriebsleiter von stellenanzeigen.de erklärt, wie Recruiter durch die sinnvolle Kombination der verschiedenen Säulen den Rücklauf nach Regionen und Zielgruppen steuern und auf diese Weise ihre Erfolgschancen im Recruiting erhöhen.

Weitere Infos zu den Webinaren und zur Anmeldung finden Sie unter www.stellenanzeigen.de/webinar .

Pressekontakt:

Mit über 1.300.000 Visits monatlich und mehr als 500.000
registrierten Usern gehört stellenanzeigen.de zu den führenden
Online-Stellenbörsen für Fach- und Führungskräfte in Deutschland.
Weitere Informationen erhalten Sie unter
www.stellenanzeigen.de/presse oder unter Tel. 089/651076-221.

Original-Content von: stellenanzeigen.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: stellenanzeigen.de

Das könnte Sie auch interessieren: