stellenanzeigen.de

stellenanzeigen.de: Bestnoten für Benutzerfreundlichkeit, Service und Preis-Leistung
Aktuelle Profilo-Studie: stellenanzeigen.de auf Platz 2 unter den "großen Fünf"

München (ots) - 93 Prozent der Kunden von stellenanzeigen.de sind so zufrieden, dass sie die Verträge mit der Online-Stellenbörse verlängern werden. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Rating-Agentur Profilo unter 545 Personalverantwortlichen. In der Gesamtnote erzielte stellenanzeigen.de den zweiten Rang unter den fünf großen kommerziellen Stellenbörsen.

Bei einigen Kriterien landet stellenanzeigen.de laut Profilo sogar auf Platz 1: Im Urteil der Kunden erhielt die Online-Jobbörse bei den Fragen zu Übersichtlichkeit im Aufbau, Benutzerfreundlichkeit und Kundenbetreuung sowie zum Preis-Leistungsverhältnis die besten Noten unter den fünf Wettbewerbern. Bei weiteren Aspekten wie der Qualität der Bewerber, der Aktualität der Profile und der Resonanz bei den angeschriebenen Kandidaten belegte die Online-Jobbörse jeweils den zweiten Platz.

Profilo führt jedes Jahr jeweils im März und Oktober eine unabhängige Marktuntersuchung zu Online-Jobbörsen durch. Dabei befragt die Hamburger Agentur Personalleiter und -referenten anhand eines Online-Fragebogens zu ihren Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Online-Jobbörsen. Bei der aktuellen Studie vom März 2009 wurden insgesamt 1006 Bewertungen von 545 Unternehmen abgegeben.

"Wir freuen uns sehr über die Ergebnisse der Studie. Sie bestätigen unsere Strategie, bei der Steigerung der Reichweite stets auf die richtigen Zielgruppen zu achten und damit die richtigen Kandidaten für unsere Kunden zu erreichen ", sagt Michael Weideneder, Geschäftsführer von stellenanzeigen.de.

Über stellenanzeigen.de

Mit über 1.300.000 Visits monatlich und mehr als 470.000 registrierten Usern gehört stellenanzeigen.de zu den führenden Online-Stellenbörsen für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Die besondere Stärke von stellenanzeigen.de ist das Drei-Säulen-Konzept: Die Online-Stellenbörse kombiniert die allgemeine Plattform www.stellenanzeigen.de mit 18 zielgruppenspezifischen Online-Kanälen sowie über 100 Print- und Online-Medien der Kooperationspartner. Dazu gehören sowohl Tageszeitungen als auch Fachmedien. So erreicht stellenanzeigen.de für die verschiedensten Qualifikationsprofile und Regionen stets eine besonders große Reichweite in den relevanten Bewerberzielgruppen. Unternehmen finden auf diese Weise schnell und einfach ihre Wunschkandidaten, Bewerber ihren Wunschjob.

stellenanzeigen.de gehört zur markt.gruppe, Deutschlands großem Anzeigennetzwerk. Das Gemeinschaftsunternehmen der Verlagsgruppen Georg von Holtzbrinck, Dr. Ippen und der WAZ Mediengruppe erreicht mit über 45 Verlagen und mehr als 150 Zeitungstiteln täglich gut 15 Millionen Leser.

Pressekontakt:

stellenanzeigen.de GmbH & Co. KG
Bettina Sudar
Tel. 089-651076-220
bettina.sudar@stelllenanzeigen.de

Original-Content von: stellenanzeigen.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: stellenanzeigen.de

Das könnte Sie auch interessieren: