Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

Weil Fürsorge wichtig ist: José Carreras Leukämie-Stiftung finanziert Patientenhaus an der Uni-Klinik Regensburg mit 400.000 EUR

München/ Regensburg (ots) - Die José Carreras Leukämie-Stiftung finanziert den Neubau des Patientenhauses auf dem Gelände des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) mit 400.000 EUR. Es wird Angehörigen schwer kranker Patienten kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten in unmittelbarer Kliniknähe bieten. Heute wurde im Rahmen eines großen Festaktes der Grundstein gelegt. Bayerns Finanzstaatssekretär Albert Füracker bezeichnet das Projekt als "beispielhaft für große Mitmenschlichkeit".

"Das Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern e.V. ist ein Projekt besonderer Nächstenliebe und Fürsorge. Deshalb finanzieren wir den Bau des Hauses mit 400.000 Euro. Das hiermit eingerichtete José-Carreras-Begegnungszentrum schafft für Patienten und ihre Angehörigen Rückzugsmöglichkeiten und fördert zugleich den Austausch und das Zusammensein. Das stiftet neue Kraft und Zuversicht", so Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung.

"Es ist ein bedeutender Tag für die Leukämiehilfe, und es ist ein wichtiger Schritt hin zu noch besserer Patientenversorgung in Ostbayern", so Professor Dr. Reinhard Andreesen, Vorsitzender der Leukämiehilfe Ostbayern, anlässlich der heutigen Grundsteinlegung für das Patientenhaus. "Mit diesem Haus ermöglichen wir sehr viel mehr Nähe, gemeinsame Zeit und Zuneigung für Krebspatienten und ihre Angehörigen."

Das Patientenhaus wird mit 18 Wohneinheiten kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Gelände des UKR bieten. Angehörige mit weiter Anreise können dann länger und öfter beim erkrankten Familienmitglied sein und zugleich Fahrzeiten und Fahrkosten reduzieren. Das José-Carreras-Begegnungszentrum mit Gemeinschaftsräumen, einer großzügigen Terrasse und Spielzimmer wird das Patientenhaus nicht nur zu einem Ort der Geborgenheit machen, sondern ermöglicht auch die Begegnung und den Austausch mit anderen Betroffenen. Fertigstellung und Inbetriebnahme des Patientenhauses sind für 2018 geplant.

Die José Carreras Leukämie-Stiftung hat den Standort Regensburg insgesamt mit bereits rund 5 Mio. Euro unterstützt. Möglich wird diese Unterstützung unter anderem durch die jährliche José Carreras Gala, die in diesem Jahr am Mittwoch, dem 14. Dezember in Berlin stattfindet und live ab 20.15 Uhr bei SAT.1 Gold übertragen wird. Auch in diesem Jahr wird Gastgeber José Carreras bei Deutschlands emotionalster Benefiz-Gala wieder von zahlreichen internationalen und nationalen Künstlern unterstützt.

José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

1987 erkrankte José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 die gemeinnützige Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die zugehörige Stiftung. Seither wurden bereits über 1100 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung von Leukämie und ihrer Heilung sowie die Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden- Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen. Die José Carreras Gala ist dank der Unterstützung vieler Prominenter mit über 100 Millionen Euro Spenden die langfristig erfolgreichste Benefiz-Gala im deutschen Fernsehen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.carreras-stiftung.de.

   Spendenkonto: 
   Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. 
   Commerzbank AG München 
   IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01 
   BIC: DRESDEFF700 
   Spendenhotline: (+49) 01802 400 100 
   (Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 EUR, Kosten aus dem 
   deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 EUR, aus dem Ausland können die
   Kosten abweichen)  

SMS-Spende über 5 Euro: Stichwort BLUTKREBS an 81190

Pressekontakt:

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.
Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand
Tel: 089 / 27 29 04 - 0
E-Mail: presse@carreras-stiftung.de

Original-Content von: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: